Date

    Bild

    Betrifft: Date
    von: Neuer
    Geschrieben am: 22.09.2003 12:40:44

    Hallo Forum,
    Wer weiß wie man das ohne Fehler berechnet:

    Termin as variant
    Datum1(100) as variant
    Datum2(100) as variant
    start as date (-> fkt auch nicht wenn es variant ist)

    Termin = (Datum1(Zähler) - start) * 4 + Datum2(Zähler) - 1

    vermutlich berechnet excel autom. die formel als integer Ergebnis(?)
    Was kann man da machen (&)?


    Bild


    Betrifft: AW: Date
    von: Hans W. Hofmann
    Geschrieben am: 22.09.2003 12:58:15

    Garbage in garbage out...
    Worin besteht denn der Fehler?
    Ich frage mich allerdings, wenn mit Datum gerechnet wird (ist das so?),
    warum dann die Variablen als Variant vereinbart werden?


    Gruß HW


    Bild


    Betrifft: Fehlermeldung: Typen unverträglich
    von: neuer
    Geschrieben am: 22.09.2003 13:36:18

    Man kann kein Datum * 4 nehmen, deshalb müsste die Subtraktion (->datum1-start) in TaGE umgewandelt werden. Wie ist das möglich?

    Viele Grüsse


    Bild


    Betrifft: AW: Fehlermeldung: Typen unverträglich
    von: Panicman
    Geschrieben am: 22.09.2003 14:08:57

    Hallo

    Ich habe k.A. was du berechnen willst, aber die Aussage, daß man einen Datum nit mit einer Zahl multiplizieren kann, ist falsch.

    
    Sub Datum_Multi()
    Cells(0, 1) = DateSerial(2003, 9, 22) * 4
    Cells(1, 1) = Now() * 4
    Cells(2, 1) = Date * 4
    Cells(3, 1) = DateValue("" & Date & "") * 4
    End Sub
    


    Gruß
    Holger


    Bild


    Betrifft: AW: Fehlermeldung: Typen unverträglich
    von: neuer
    Geschrieben am: 22.09.2003 14:46:22

    Merci für den tip werds mal testen ob es hinhaut...


    Bild


    Betrifft: übrigens..
    von: neuer
    Geschrieben am: 22.09.2003 14:48:29

    
    Sub Datum_Multi()
    Cells(0, 1) = DateSerial(2003, 9, 22) * 4   ->zeile 0 gibt es doch nicht?! 
    Cells(1, 1) = Now() * 4
    Cells(2, 1) = Date * 4
    Cells(3, 1) = DateValue("" & Date & "") * 4
    End Sub
    



    Bild


    Betrifft: Bitteschön...
    von: Panicman
    Geschrieben am: 22.09.2003 15:15:16

    Hast natürlich recht. Zeile 0 gibt es nicht.
    Sorry

    Gruß
    Holger


     Bild

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " halber Feiertag"