Zelleninhalte variabel

Bild

Betrifft: Zelleninhalte variabel
von: Tom
Geschrieben am: 22.09.2003 16:47:55

hallo leute,

ich hab da ein problem. ich möchte gern, daß z.b. die zelle A1 den wert von B1 erhält. wenn B1 aber leer ist, soll A1 den wert von C1 erhalten. das ganze soll solange durchsucht werden, bis A1 eine zelle mit nem wert gefunden hat.

ich hoffe ihr könnt mir da helfen.

danke im vorraus

tom

Bild


Betrifft: AW: Zelleninhalte variabel
von: Guido Palacios
Geschrieben am: 22.09.2003 17:03:44

Hi,

habe mal ein kleines Beispiel hinterlegt!
Wenn B1 leer ist wird der Inhalt an A1 von C1 übertragen,
Wenn B1 nicht leer ist wird der Inhalt an A1 von B1 übertragen

https://www.herber.de/bbs/user/1125.xls

Hoffe das hilft!!

CYA
Guido P


Bild


Betrifft: Zelleninhalte variabel
von: Tom
Geschrieben am: 22.09.2003 17:33:03

sieht ja gut aus. wie kann ich aber eine ganze reihe überprüfen lassen.
was ist wenn z.b. erst in zelle AA1 ein wert steht?
kann ich das alles durchsuchen lassen?

tom


Bild


Betrifft: AW: Zelleninhalte variabel
von: Guido Palacios
Geschrieben am: 23.09.2003 09:43:49

Hi,

ich glaub du musst dann eine weitere schleife machen wo du zuerst jede Zelle in der 1. Zeile durchsuchst (bei erfolg wegspeichern)! Wenn 1. Zeile, geht bis 256, durchlaufen erhöhe Zeilen index ('next z' o.s.ä.) und durchsuche 2. Zeile und immer so weiter...

Wenn du gar keine Ahnung hast dann schick mir mal den Code dann pass ich das f. d. an...

CYA
Guido P.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zelleninhalte variabel"