Postleitzaheln

Bild

Betrifft: Postleitzaheln
von: Patrick Mittag
Geschrieben am: 23.09.2003 16:26:53

Hallo,

ich habe eine alte Adressliste mit alten Postleitzahlen in die Hände bekommen.

Jetzt meine Frage:

Gibt es ein Tool welches in der Lage ist auf Basis der alten 4-stelligen Postleitzahlen und der Strassennamen die PLZ in die entsprechende 5 stellige zu konvertieren?
Es muss kein kostenloses Programm sein.

Vielen Dank im Voraus für die hoffentlich zahlreichen Antworten

Bild


Betrifft: AW: Postleitzaheln
von: th.heinrich
Geschrieben am: 23.09.2003 17:01:10

hi Patrick,

ueber GOOGLE gefunden.

http://www.informatik.uni-frankfurt.de/plz/plzrequest.html

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Postleitzaheln
von: Patrick Mittag
Geschrieben am: 23.09.2003 17:28:37

Hallo th. heinrich,

soweit war ich auch schon, nur suche ich was, was sich in excel einbetten lässt und das automatisch regelt


Bild


Betrifft: leider keine weitere idee ot.
von: th.heinrich
Geschrieben am: 23.09.2003 17:49:13

.


Bild


Betrifft: AW: Postleitzaheln
von: Reinhard
Geschrieben am: 23.09.2003 18:27:28

Hallo Patrick,
hier: http://www.informatik.uni-stuttgart.de/menschen/ako/plz.html ist auch eine Online-Postleitzahlenkonvertierung aber es steht dort auch:
..."Software und Daten des Postleitzahlen-Servers sind als Perl-Programmpaket frei verfügbar."...
Unter: ftp://ftp.informatik.uni-stuttgart.de/pub/postleitzahlen/ kann man sich diese Software herunterladen.

Wenn die Perlige Lösung mangels Perlkenntnissen nichts bringt, dann google mal nach
dem Programm xplz 3.4. Vielleicht knn man das irgendwo herunterladen oder kaufen.

BESCHREIBUNG von xplz 3.4 (gefunden auf http://hpux.asknet.de/hppd/hpux/X11/Desktop/xplz-3.4/man.html )

Das Programm xplz ist eine elektronische Version des
Postleitzahlenbuchs der Deutschen Bundespost Postdienst und informiert
ueber die ab dem 1. Juli 1993 gueltigen neuen Postleitzahlen. Es
unterstuetzt den Benutzer bei der Postleitzahlumstellung und erlaubt
die Konvertierung einzelner Adressen sowie die Bearbeitung kompletter
Adressverzeichnisse im Stapelbetrieb. Dabei beruecksichtigt xplz
sowohl die zustell- als auch die postfachbezogene Adressen.

Das Programm bietet eine graphische Schnittstelle unter dem X-Window-
System zu den Leitdateien der Deutschen Bundespost Postdienst. Am
Fachbereich Informatik der Universitaet Dortmund stehen diese Dateien
auf einem CD-ROM-Wechsler per automount im Verzeichnis
/netcd/PLZ_cdrom/rohdat zur Verfuegung.


Gruß
Reinhard


Bild


Betrifft: AW: Postleitzaheln
von: Patrick Mittag
Geschrieben am: 24.09.2003 19:41:45

Hallo,

Danke für die Antwort, hat mir aber leider auch nicht weitergeholfen. Bei dem XPLZ Programm muss ich die Zahlen auch einzeln eingeben.

Gruß

Patrick


Bild


Betrifft: AW: Postleitzaheln
von: Reinhard
Geschrieben am: 25.09.2003 00:29:54

Hi Patrick,
weil da stand: ...sowie die Bearbeitung kompletter Adressverzeichnisse im Stapelbetrieb....
dachte ich, es arbeitet wie eine Batchdatei eine Liste automatisch ab.
sorry
Reinhard


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " VBA: mit Array Zeilen ausblenden"