sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE

Bild

Betrifft: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: luca
Geschrieben am: 23.09.2003 16:28:52

hallo zusammen, ich bins wieder.ich wüsste gar nicht, was ich ohne euch machen würde :-).

habe immer noch das selbe problem, und wäre echt froh, wenn mir irgend ein EXCEL GURU von euch mir anfänger helfen könnte.
ohne es lange zu beschreiben( siehe anhang).
register"wo&wann" sind DNUMMER.
Zu jeder DNummer gehört ein Lagerplatz.
(der lagerplatz ändert ab und zu(manuelle veränderung).)

im register Drucken, habe ich eine Vorlage, um ein blatt aus zu drucken, welches dann an das palett geheftet wird( gross, damit man es sieht)

das problem liegt darin: es ist zu schwer, (für einige mitarbeiter) die dnummer vom register wo&wann in das register Drucken (ins feld A5) einzufügen.
und es ist auch zu schwer, der dazu gehörige lagerplatz ( wo&wann kollone B) in das register Drucken in die zelle A7 einzufügen.
das ist mein RIESIGES problem, welches mich fast nicht mehr einschalfen lässt. die excel cd von Hr Herber habe ich gekauft.....fand aber nicht das mir weiter hlfen könnte, nicht weil es nicht drauf war sondern, weil ich eine LAIE bin :-)

Bitte um Hilfe von richtigen Profis wie ihr es seid( damit ich wider einmal einschalfen kann :-)


Mit bestem dank im voraus, luca

Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: RALPH.
Geschrieben am: 23.09.2003 16:34:45

Hallo,

ich gehe mal davon aus, dass du mit register tabelle meinst. dann koennte die loesung doch wie folgt aussehen.

du zeichnest mit dem makrorekorder folgendes auf:
tabelle wo&wann tastenkombination [Strg]+[Ende], dann mit dem cursor auf die entsprechende spalte fahren, kopie bei tabelle drucken einfuegen usw.

dann das ganze im makro editor anschauen und versuchen zu verstehen (befehl mit cursor markieren und F1 druecken) und du wirst die loesung finden. :-)

viel erfolg!
gruss - RALPH.


Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: PeterW
Geschrieben am: 23.09.2003 16:40:55

Hallo Luca,

wenn ich es richtig sehe brauchst du zwei Dinge.
Für A5 eine Gültigkeitsprüfung, für die du dem Bereich mit den DNUMMERN einen Namen zuweisen musst.
Für A7 brauchst du den SVERWEIS.

Vielleicht helfen dir diese Hinweise bei der Suche nach den richtigen Beispielen auf der Excel-CD.

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: luca
Geschrieben am: 23.09.2003 16:42:36

hoppala, dass ist mir zu hoch, gehts evt einwenig einfacher oder geanuer??

mit register meine ich tabelle

(wenn ich strg+end drücke dann geht er in juhee hinaus??
was sollte das bewirken???

und mit meinen makros kenntisse( nicht sehr viel) habe ich es probiert, leider erfolglos

übrigens, hatte vergessen die datei anzuhängen, sorry

grüsse an ralph von luca


Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: RALPH.
Geschrieben am: 23.09.2003 16:54:47

Sorry, mit deiner datei (hab sie mir inzwischen angeschaut) geht mein vorschlag natuerlich nicht. ich dachte der neueste waere auch immer der letzte eintrag.

ich kann dir leider keine komplette loesung bieten aber folgende tipps:

- es muss eine zelle in der zeile ausgewaehlt sein, welche du drucken willst.
- ein makro schreiben, etwa so (keine fuktionsgarantie)

Public

Sub Drucken()
Dim Zeile As Integer
    Zeile = ActiveCell.Row
    Worksheets("Drucken").Cells(3, 7).Value = Worksheets("wo&wann").Cells(Zeile, 1).Value
    Worksheets("Drucken").PrintOut Copies:=1
End Sub


du musst natuerlich die zeilen und spalten angaben bei cells noch deinen tabellen anpassen und das ganze fuer beide felder machen (bsp nur einmal).

alles klar?

gruss - RALPH.

wenn du dann das makro aufrufst


Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: PeterW
Geschrieben am: 23.09.2003 16:50:08

Hallo Luca,

schau dir diese Datei mal an.
https://www.herber.de/bbs/user/1141.xls

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll !!! HIIIILFE
von: Luca gelöschter Beitrag
Geschrieben am: 23.09.2003 18:45:25

hallo zusammen, ich bins wieder.ich wüsste gar nicht, was ich ohne euch machen würde :-).

habe immer noch das selbe problem, und wäre echt froh, wenn mir irgend ein EXCEL GURU von euch mir anfänger helfen könnte.
ohne es lange zu beschreiben( siehe anhang https://www.herber.de/bbs/user/1139.xls ).
register"wo&wann" sind DNUMMER.
Zu jeder DNummer gehört ein Lagerplatz.
(der lagerplatz ändert ab und zu(manuelle veränderung).)

im register Drucken, habe ich eine Vorlage, um ein blatt aus zu drucken, welches dann an das palett geheftet wird( gross, damit man es sieht)

das problem liegt darin: es ist zu schwer, (für einige mitarbeiter) die dnummer vom register wo&wann in das register Drucken (ins feld A5) einzufügen.
und es ist auch zu schwer, der dazu gehörige lagerplatz ( wo&wann kollone B) in das register Drucken in die zelle A7 einzufügen.
das ist mein RIESIGES problem, welches mich fast nicht mehr einschalfen lässt. die excel cd von Hr Herber habe ich gekauft.....fand aber nicht das mir weiter hlfen könnte, nicht weil es nicht drauf war sondern, weil ich eine LAIE bin :-)

Bitte um Hilfe von richtigen Profis wie ihr es seid( damit ich wider einmal einschalfen kann :-)

https://www.herber.de/bbs/user/1139.xls


Mit bestem dank im voraus, luca


Bild


Betrifft: AW: sehr anspruchsvoll ! Danke an ALLE !!
von: luca
Geschrieben am: 23.09.2003 22:16:58

Voll Brutal......peter, du bringst mich zum Staunen :-O ( danke viell viel mal!!!wenn es mölich wäre, würde ich dir gerne eine flasche Wein schenken, ..smile..)
wollte mich auch bei allen bedanken, die mich voller geduld beraten und geholfen haben.
Peter hat es aufs genauste getroffen, wie ich es mir vorgestellt habe. nochmals Danke an ALLE !!!(Jetzt, kann ich wieder in ruhe einschlafen, grüsse an alle!!!
luca


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " VBA: mit Array Zeilen ausblenden"