Herbers Excel-Forum - das Archiv

Datei Drucken

Bild

Betrifft: Datei Drucken
von: Friedrich
Geschrieben am: 24.09.2003 16:09:31
Hallo,

ich möchte dem Menue-Befehl Datei-Drucken ein eigenes Makro zuweisen. Das gleiche Makro soll aufgerufen werden, wenn ich den Button Drucken betätige.

Ich möchte ein 2-seitiges Excel-Blatt so ausdrucken, dass nach dem Druckbefehl zuerst Seite 1 ausgedruckt wird, dann eine MsgBox auf das Wenden des Blattes hinweist und dann nach ok die 2. Seite gedruckt wird.

Friedrich

Bild

Betrifft: AW: Datei Drucken
von: LotharP
Geschrieben am: 24.09.2003 16:22:06
Hallo Friedrich,
Wie du das dem Menuebefehl drucken zuweisen kannst weiss ich nicht, allerdings könntest du in der Arbeitsmappe eine Schaltfläche erstellen die den Druckbefehl auslöst?!

Sub Wendehinweis()
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut From:=1, To:=1, Copies:=1, Collate _
:=True
MsgBox " Sie müssen jetzt die Seite wenden"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut From:=2, To:=2, Copies:=1, Collate _
:=True
End Sub


Hoffe das hilft

Gruß

Lothar
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Datei Drucken"
Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken. Sichtbare Blätter drucken
Automatische Datumformatierung unterdrücken Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Kopfzeile in Buchform drucken In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Codeblatt mit Rändern drucken Mehrfachauswahl im Hoch- und Querformat drucken
Tabellenblätter in umgekehrter Reihenfolge drucken Alle Dateien eines Verzeichnisses drucken