Fenster als Navigation

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Fenster als Navigation
von: Dennis
Geschrieben am: 25.09.2003 14:34:19

Hallo zusammen!
Ich habe folgendes Problem: Wir arbeiten mit einer Datei die etwa 50 versch. Tabellen hat. Die Navigation ist dementsprechend kompliziert. Jetzt möchte ich zur besseren Übersicht ein Navigationsfenster einbauen, welches in jedem Arbeitsblatt sichtbar ist (Ein Fenster halt) und in welchem ich dann nach Kategorien Buttons für jedes Arbeitsblatt anlegen kann.
Wie mache ich sowas am einfachsten? Geht das überhaupt?
Hatte mir erst gedacht in jeder Tabelle Buttons anzulegen ist aber viel zu umständlich...

Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Matthias G
Geschrieben am: 25.09.2003 14:56:39

Hallo Dennis,
wieso keine eigene Symbolleiste?
Sie kann nach dem Erstellen z.B. beim Blattwechsel angepasst werden, einzelne Buttons können ausgeblendet oder disabled werden, usw.

Gruß,
Matthias


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Dennis
Geschrieben am: 25.09.2003 14:59:12

Wie jetzt, eingefügt in der Standardleiste? Man soll das Ziel aber doch sofort sichtbar lesen können von dem Buttontext...oder habe ich Dich da falsch verstanden? Und wie sollte ich überhaupt meine Buttons in die Symbolleiste einfügen?


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Matthias G
Geschrieben am: 25.09.2003 15:20:17

Hallo Dennis,
ich meine eine eigene Symbolleiste, die beim Öffnen der Mappe erstellt wird und beim Schließen wieder gelöscht.
Du kannst sie, wie andere (Standard-)Symbolleisten auch, ein- und ausblenden, verschieben (oder auch das Verschieben unterbinden)...

Wenn Du wissen willst, wie das geht, schu mal unter Google, Suchbegriff:
Symbolleiste erstellen site:www.herber.de

Gruß,
Matthias


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: BerndE
Geschrieben am: 25.09.2003 14:58:33

Hi Dennis,

verwende als 'Fenster' eine Userform, auf der Du Deine Buttons anlegst. Im '_Click-Ereignis' der Buttons rufst Du die entsprechenden Tabellen auf und schließt die Userform.

Zum Öffnen der Userform könntest Du einen Button in einer Symbolleiste oder eine Tastenkombination verwenden.

Gruß
Bernd

www.bernds.page.de.vu


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Dennis
Geschrieben am: 25.09.2003 15:04:37

Hört sich vernünftig an und wie erstelle ich eine Userform? Vielleicht unter Einfügen-Objekte?


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Dennis
Geschrieben am: 25.09.2003 15:22:24

Hallo!
So ich habe jetzt mein Userform mit einem Beispielbutton erstellt. Wie lasse ich die jtzt in meiner Excel-Datei erscheinen damit ich damit arbeiten kann?


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Matthias G
Geschrieben am: 25.09.2003 15:28:35

Hi Dennis,
erstelle folgendes Makro:

Sub ZeigeUserForm()
UserForm1.Show
End Sub

Diesem Makro kannst du eine Tastenkombination zuweisen (Extras-Makro-Makros-->Optionen)
So öffnest du das UserForm.
Wenn du wärend des geöffneten UserForm weiterhin in der Tabelle arbeiten willst, musst du die Eigenschaft "ShowModal" des UserForms auf "False" stellen.
Markiere dazu das UserForm (NICHT einen Button o.ä.) und suche im Eigenschaftsfenster (nicht da? F4 drücken!), die entsprechende Eigenschaft.

Gruß,
Matthias


Bild


Betrifft: AW: Fenster als Navigation
von: Dennis
Geschrieben am: 25.09.2003 15:36:20

DANKE!!!


Bild


Betrifft: AW: Bitte! - o.T.
von: Matthias G
Geschrieben am: 25.09.2003 15:40:36

-


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Fenster als Navigation"