relative Adressierung mit Variablen

Bild

Betrifft: relative Adressierung mit Variablen
von: Uli
Geschrieben am: 26.09.2003 11:20:47

Hallo,

wir kann ich in eine relative Adressierung eine Variable einbauen:
z.B. RxC1 (wenn x die Variable ist)

Danke,
Uli

Bild


Betrifft: AW: relative Adressierung mit Variablen
von: WernerB.
Geschrieben am: 26.09.2003 11:29:31

Hallo Uli,

so:
"R" & x & "C1"


Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).


Bild


Betrifft: AW: relative Adressierung mit Variablen
von: Uli
Geschrieben am: 26.09.2003 11:52:19

Danke.

Habe auch noch eine andere Lösung gefunden:
den ganzen Bereich (hier in Spalte 1) definieren und komplett abfragen anstatt zeilenweise.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " relative Adressierung mit Variablen"