Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Feiertage

    Betrifft: Feiertage von: Justus I.
    Geschrieben am: 29.09.2003 10:30:50

    Hi,

    ich möchte mir einen Kalender machen, aber mir geht es um die Feiertage!
    Wie bekomme ich heraus, wann die Feiertage sind? Wie können die immer doe genau berechnet werden?
    Also Weihnachten is klar *lol* - aber Rosenmontag beispielsweise...

    Danke
    Justus

      


    Betrifft: AW: Feiertage von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 29.09.2003 10:51:10

    Hallo Justus

    schaue mal auf meine HoGrußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

    Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
    Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
    Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
    Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


    http://home.media-n.de/ziplies/
    nepage Dateien ohne VBA.


      


    Betrifft: AW: Feiertage von: Panicman
    Geschrieben am: 29.09.2003 10:51:38

    Hallo Justus

    es gibt feste und bewegliche Feiertage. Die festen sind klar z.B.(Datum(Jahr(A1);1;1))
    die beweglichen hängen alle an Osten (auch Rosenmontag).

    bewegliche Feiertage (Gaußsche Osterformel)
    Die Jahreszahl steht in Zelle H1
    H3 =H4-2 für Karfreitag
    H4 =DM((TAG(MINUTE(H1/38)/2+55)&".4."&H1)/7;)*7-WENN(JAHR(1)=1904;5;6) für Ostersonntag
    H5 =H4+1 Ostermontag
    H6 =H4+39 Himmelfahrt
    H7 =H4+49 Pfingstsonntag
    H8 =H4+50 Pfingstmontag
    H9 =H4+60 Fronleichnam
    Obige (sehr vereinfachte) Osterformel gilt nur zwischen 1900 und 2078


    Gruß
    Holger


      


    Betrifft: AW: Feiertage von: Justus I.
    Geschrieben am: 29.09.2003 11:07:33

    Hi Holger, Hi Hajo,

    vielen Dank für Eure Hilfe... Damit komme ich wqeiter *freu*

    Justus


      


    Betrifft: Bitteschön, hab gern geholfen !! o.T. von: Panicman
    Geschrieben am: 29.09.2003 11:15:20




     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Feiertage"