Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

dialogfenster

    Betrifft: dialogfenster von: Stefan
    Geschrieben am: 29.09.2003 13:50:33

    ich möchte mit dem dialogfenster eine datei auswählen und dann ein excelsheet erzeugen in dem in zelle a1 der pfad der ausgewählten datei steht!
    die datei selber soll sich nicht öffnen!!!

    vielen dank für die hilfe

      


    Betrifft: AW: dialogfenster von: GerdW
    Geschrieben am: 29.09.2003 13:52:19

    Stichwort: GetOpenFilename

    Gerd


      


    Betrifft: AW: dialogfenster von: Stefan
    Geschrieben am: 29.09.2003 13:54:59

    kannst du es mir bitte etwas genauer schreiben ich bin leider nicht der vb überflieger dank dir!


      


    Betrifft: AW: dialogfenster von: GerdW
    Geschrieben am: 29.09.2003 13:56:40

    Schau dir die Hilfe dazu an, besser kann ichs auch nicht erklären.

    Gerd


      


    Betrifft: AW: dialogfenster von: Stefan
    Geschrieben am: 29.09.2003 14:00:47

    meine hilfe findet den ausdruck nicht!


      


    Betrifft: AW: dialogfenster von: GerdW
    Geschrieben am: 29.09.2003 14:08:09

    Gib mal in eine dummymakro das ein:

    Option Explicit
    Sub teste()
    Dim p As String
    p = Application.GetOpenFilename
    End Sub
    


    Stell den Cursor in das Wort GetOpenFilename und drück F1

    Gerd


      


    Betrifft: AW: dialogfenster von: Stefan
    Geschrieben am: 29.09.2003 14:17:19

    ich habe das bei mir wohl nicht installiert!
    und wie kann ich dann den datei pfad in eine neue datei schreiben lassen?