Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

kleines Prob..,

    Betrifft: kleines Prob.., von: Golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:17:43

    Hi Forum,
    wollte mal fragen wie man VBA mit C++ Anwendungen/Programmen verknüpfen kann.
    Mit .dll Dateien? Gibt es noch andere Möglichkeiten?
    Gruß



      


    Betrifft: AW: kleine Bitte... von: Nike
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:38:15

    Hi,
    du brauchst deine Frage nicht jede Stunde zu wiederholen.
    Sie erscheint eh bei den unbeantworteten, daher bitte einfach mal
    warten. So häufig kommt dieser Wunsch nicht auf, dahr wird es wohl auch
    ggf. dauern, bis sich einer findet, der dir dabei helfen kann.
    Die ganz harte Variante wäre send keys, um Tastenereignisse an die
    Anwendung zu übergeben, is aber mit viel Vorsicht zu geniessen ;-)

    Deine Frage ist auch sehr allgemein gehalten,
    welche C++ Umgebung denn (ggf. gibt's ja MS Produkten -Visual C++ -ne gute Schnittstelle)
    und was willst du denn machen?

    Ansonsten muß ich leider bei dem Thema passen.

    Bye

    Nike


      


    Betrifft: läuft das so.. von: Golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:46:05

    ...ist das so, daß eine gewisse Gruppe harter VBA-Kenner für das Forum arbeiten oder/und ein Diskussionsforum für alle..? wenn ersteres der Fall ist dann brauch ich wohl wirklich nicht neu fragen (wie finanziert sich dann das Forum eigentlich?->Werbung u.Support?)
    Danke für den Hinweis
    mfg


      


    Betrifft: AW: läuft das so.. von: Nike
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:59:32

    Hi,

    ob hier so viele "harte" VBA Kenner abhängen,
    kann ich dir nicht sagen ;-)
    Das sich hier ein paar tummeln, die machmal schon ein bischen Ahnung von dem haben,
    was sie so von sich geben, kann ich nur bestätigen ;-)
    Das Forum ist auf jeden Fall für alle da.
    Es finanziert sich über die Werbung für die Excel CD von Hans...

    Bye

    Nike

    P.S. Bevor du noch in anderen Foren die gleiche Frage postest,
    beachte bitte, das das sog. "Crossposting" nicht gern gesehen ist.
    Daher warte ein bischen und gebe noch anderen überhaupt
    die Möglichkeit zu antworten.
    Außerdem weise darauf hin, das du diese Frage bereits gestellt
    hast, aber bisher leider keine ausreichende Hilfe bekommen konntest.
    Dies wird die potentiellen anderen Antworter auf jeden Fall "milde" stimmen ;-)


      


    Betrifft: Danke für die Info o.t. von: golem
    Geschrieben am: 30.09.2003 08:23:16