Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Uhrzeit

    Betrifft: Uhrzeit von: Golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:49:50

    Hallo Forum,
    wie formatiere ich eine Zelle so , daß ich bei Eingabe einer Zahl das Format hh:mm habe (ohne Datum)?
    mfg

      


    Betrifft: AW: Uhrzeit von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:52:36

    Hallo Golem

    Uhrzeit erkennt Excel automatisch, die Zelle braucht nicht Extra formatiert werden

    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

    Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
    Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
    Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
    Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


    http://home.media-n.de/ziplies/



      


    Betrifft: AW: Uhrzeit von: Egon M.
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:53:24

    Hallo Golem,
    einfach über Format>Zellen>Zahlen>Uhrzeit und dann (bei mir) ist es die 1. Uhrzeit ddie angezeigt wird oder geh auf Format>Zellen>Zahlen>Benutzerdefiniert und gub ein hh:mm oder wenn du mehr als 24 Stunden hast [h]:mm

    Egon M.


      


    Betrifft: AW: Uhrzeit von: golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 15:58:34

    dank gebührt Euch beiden!
    soweit so gut, aber in der Zelle erscheint dann bei z.B. Eingabe von 3 weiterhin 0:00 lediglich das Datum wird hochgezählt (warum erscheint in der Formatierung dann das Datum bei hh:mm, Herr Gates?)
    Tschüßi


      


    Betrifft: AW: Uhrzeit von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 29.09.2003 16:02:02

    Hallo Golem

    3 ist keine Uhrzeit eine Uhrzei ein oder zwei Zahlen einen Doppelpunkt und zwei Zahlen.

    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    http://home.media-n.de/ziplies/



      


    Betrifft: Ups, dachte bei 3 kmmt 3:00 o.T. DANKE von: golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 16:03:22




      


    Betrifft: AW: Ups, dachte bei 3 kmmt 3:00 o.T. DANKE von: Jörg Gradert
    Geschrieben am: 29.09.2003 16:18:24

    Hallo Golem,
    die Dezimalzahl für 03:00 Uhr = 3/24

    Da das Format "Datum,Uhrzeit" ist kann Uhrzeit maximal den Wert 1 (0,9999999)annehmen, was = 24:00 Uhr ist, welches aber wieder als 00:00 angezeigt wird.

    Geb mal Uhrzeiten ein und stelle auf Standard Formatierung zurück, dann kommst Du dahinter.

    Gruss Jörg


      


    Betrifft: DANKE o.t von: golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 16:30:45




      


    Betrifft: AW: Uhrzeit von: Koenig W.
    Geschrieben am: 29.09.2003 16:02:42

    Hallo Golem,
    ich hab bis jetzt geglaubt, dass Zahlen links vom Dezimalpunkt für das Datum zuständig sind, Zahlen rechts vom Punkt für die Zeit. Wenn ich nur eine Zeitangabe will, so muss ich die H, M und S mit Doppelpunkt getrennt eingeben.
    Gruss Wilhelm


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Uhrzeit"