Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Makro-Warnung unterdrücken

    Betrifft: Makro-Warnung unterdrücken von: LexMan
    Geschrieben am: 30.09.2003 12:06:26

    ist es möglich, die Makro-Warnung am Anfang beim Öffnen eines Dokumentes zu unterdrücken? ich weißt, dass ich sie generell abschalten kann, aber das möchte ich nicht. ich möchte nur für dieses eine spezielle dokument die warnung unterdrücken.

    geht das?

      


    Betrifft: AW: Makro-Warnung unterdrücken von: WernerB.
    Geschrieben am: 30.09.2003 12:09:24

    Hallo LexMan,

    das geht m.W. nicht.
    Und wenn es ginge, dann wäre die Makro-Virus-Warnung auch vollkommen sinnlos ...


    Gruß WernerB.


      


    Betrifft: AW: Makro-Warnung unterdrücken von: Michael Scheffler
    Geschrieben am: 30.09.2003 12:51:49

    Hi,

    dann musst Du die Dokumente zertifizieren. Zumidest ist das ab 97 so.

    Gruß

    Micha


      


    Betrifft: AW: Makro-Warnung unterdrücken von: Megatron (Jens)
    Geschrieben am: 30.09.2003 12:49:40

    Hallo LexMan,
    prinzipiell nein!

    Und das ist auch gut so.

    Da ich aber davon ausgehe, dass jemand der eine solche Frage stellt - auch wenn er seinen richtigen Namen nicht verwendet - keinen Unsinn damit treiben will (noch dazu kann man im Zweifelsfall später auch mittels der Serverbackupdaten überprüfen woher derjenige kam, der die Anfrage stellte! - grins - na genug Angst gemacht?), hier mal ein kleiner Tip:

    https://www.herber.de/forum/archiv/68to72/t69351.htm

    Damit kann man sich lästige Abfragen auf dem eigenen Rechner ersparen.
    Ob das allerdings auch bei Deiner Fassung funktioniert kann ich Dir nicht sagen.

    Gruß
    Jens

    ps: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller!


      


    Betrifft: AW: Makro-Warnung unterdrücken von: HerbertH
    Geschrieben am: 30.09.2003 14:30:14

    Hallo Lexman,
    eine Möglichkeit gibt es schon,die Makromeldung zu unterdrücken,...
    wenn man eine Datei per Makro öffnet,kommt die Makromeldung nicht...

    Gruß Herbert