Mouseover ( ohne Klick ) um VBA zu starten ?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Mouseover ( ohne Klick ) um VBA zu starten ?
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 13:09:01

Hallo zusammen, und schönen Sonntag Mittag.

Hätte gerne in Erfahrung gebracht , ob Jemanden von Euch bekannt ist, ein Makro zu starten / auszuführen mit Mouseover.

Soll heißen ein Makro zu starten, wenn ich über den Button mit der Mouse fahre,
das dann das Makro bereits reagiert.

Das wäre ja für verschiedene Gebiete anwendbar, und ist in div. Prg. auch längst schon bekannt.
Geht sowas über VBA auch in EXCEL.

Ich hab mir mit Photoshop zwei Buttonarten gebaut, und würde da gerne Webähnliche Effekte damit steuern, also wenn man auf den Button fährt, dass dieser sich in seinem Aussehen ändert, sprich das andere Bild geladen wird, oder in den Vordergrund gestellt wird ...

Und beim Bild das in den Vordergrund gestellt wird, sollte dann durch verknüpftes Makro es noch möglich sein, das eigentliche Makro dann per Klick noch aus zu führen.

Perfekt wäre dann das sobald man wieder von dem Button fährt, sich das andere Bild ( das erste ) wieder in den Vordergrund stellt.

Eben wie im Netz auf versch. Seiten auch. ( oder wie in Flash & Co ).

Bei Powerpoint gibt es ja diese Möglichkeit, deshalb denke ich müsste es doch hier in Excel auch zu realisieren sein, oder täusche ich mich da.

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht ?

Wäre euch sehr dankbar für eure wertvollen Tipps, Danke mal einstweilen an Euch alle.

Gruß udo

Bild


Betrifft: MouseMove-Ereignis...
von: Boris
Geschrieben am: 05.10.2003 13:54:35

Hi Udo,

ich bin jetzt nicht der VBA-Fachmann, aber mit dem MouseMove-Ereignis des Commandbuttons kannst du schonmal irgendein Makro starten. Allerdings gibt es keine Ereignis, welches beim Verlassen des Buttons ausgelöst wird. Das geht m.E. nur mit API - aber davon hab ich leider NULL Ahnung.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: Vielen Dank schon mal, aber ich suche ...
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 14:04:03

Lieber Boris, vielen Dank einstweilen.

Ich hab in der Recherche auch schon den einen oder anderen Beitrag bzgl Mouseover für
Steuerelemente gesehn.
Leider passen die Exceligen Steuerelemente vom design her leider gar nicht in meine Datei, was das aussehen angeht ( auch nicht durch Farbänderung usw. ).

Die Buttons die ich mir erstellt habe , sind entweder versch. Autoformen, oder Tiff Bilddateien ( Buttons ) , die ich mir in Photoshop erstellt habe.

Deshalb suche ich nach einer Lösung, die mir den Mouseover auch für Shapes ? zulässt.

Trotzdem vielen Lieben Dank an Dich,

Vielleicht hätte ja dazu noch Jemand ne Lösung, wäre echt klasse,

Danke und Gruß , udo


Bild


Betrifft: NOCH OFFEN...
von: Boris
Geschrieben am: 05.10.2003 14:05:29

Hi Udo,

...wie gesagt - da müssen die API-Experten ran (denke ich zumindest).

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Mouseover ( ohne Klick ) um VBA zu starten ?
von: K.Rola
Geschrieben am: 05.10.2003 14:15:40

Hallo,

für doch deine Button- Kreation in ein Image- control ein, das kennt
das Mousemove- Ereignis.

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: Danke vielmals, aber das sagt mir leider nichts ??
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 14:26:38

Vielen lieben Dank,

aber mit Image Control kenn ich mich noch nicht aus.
Könntest du mir da bitte kurz weiterhelfen ? Was ich da , wo tun muss .

Ich bin gerade am experimentieren in PowerPoint , und hab mir da mal ein Makro aufgezeichnet, das ein Shape mit der Mouseoverfunktion belegt, sodass ein Sound abgegeben wird beim Mouseover.
Dieses Makro, dachte ich mir könnte man dann im VBA Editor Excels evt. übernehmen,
aber irgendwie finkts noch nicht ???

Könntest du mir deinen Tipp mal noch konkreter ausführen, wäre dir sehr dankbar.

Gruß udo

-----------------------------
Hier noch die PPT VBA:


Sub Makro10()
    ActiveWindow.Selection.SlideRange.Shapes("Rectangle 4").Select
    
    With ActiveWindow.Selection.ShapeRange.ActionSettings(ppMouseClick)
        .Action = ppActionNone
        .SoundEffect.Type = ppSoundNone
        .AnimateAction = msoFalse
    End With
    
    With ActiveWindow.Selection.ShapeRange.ActionSettings(ppMouseOver)
        .Action = ppActionNone
        .SoundEffect.Name = "Bombe"  ' bei Mouseover Sound " Bombe " z.B. :
        .AnimateAction = msoFalse
    End With
    
End Sub



Bild


Betrifft: Achso, und um Missverständnisse vorzubgn.
von: udo nochmal
Geschrieben am: 05.10.2003 14:29:40

Das PPT Makro soll mir nur die evt. Befehle liefern. In meiner Excel datei will ich das beim Mouseover ein anderes Shape in den Vordergrund tritt, als das , welches gerade vor dem eigentlichen Shape liegt.

Der Soundeffekt Im PPT Makro war nur ein Test ...

Gruß udo


Bild


Betrifft: Kennt sich biite Jemd. mit Image- control aus ?
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 15:07:44

Hallo ihr Lieben, könnte mir bezgl K.Rolas Tipp mit Image Control einen
Tipp geben was ich da wo tun müsste, ich kenn mich damit leider ncoh nicht aus, sagt mir im Augenblick leider gar nichts.

Danke schon mal im Voraus,

Gruß udo


Bild


Betrifft: AW: Kennt sich biite Jemd. mit Image- control aus ?
von: K.Rola
Geschrieben am: 05.10.2003 15:22:17

Hallo,

wo soll das Ganze denn passieren, in einer Tabelle oder userform?

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Kennt sich biite Jemd. mit Image- control aus ?
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 15:29:35

Hallo, Danke dir,

es soll in einer Tabelle, sprich ganz normal im Tabellenblatt ( z.B. Tabelle1 ) funktionieren
...

Gruß udo


Bild


Betrifft: AW: Kennt sich biite Jemd. mit Image- control aus ?
von: heinz
Geschrieben am: 05.10.2003 15:31:22

was image betrifft:
heißt im werkzeugkasten "Bild"
wenn in tabelle:
symbolleiste steuerelement toolbox oder
visual basic (hammer und schlüssel symbol)
dort das bildchen mit berg und sonne ist dieses steuerelement
das auf mousemove reagiert


Bild


Betrifft: AW: Kennt sich biite Jemd. mit Image- control aus ?
von: heinz
Geschrieben am: 05.10.2003 15:34:02

weiter gehts mit dopelklick aufs symbol in den editor
dort kannst du das steuerelement und das ereignis aus ner
dropdownliste auswählen - dort dann den code fürs ereignis
reinschreiben


Bild


Betrifft: ok, super , soweit so gut , kann ich nun ...
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 15:49:59

Zunächst mal vielen Lieben Dank euch beiden . Image usw. ist jetzt klar ...

Habe nun gesehn was man mit dem Image machen kann bzgl. mOuseover usw.

Meine letzte Frage.

Besteht nun noch die Möglichkeit ein Bild ( Tiff ) in die Imagedatei ein zu setzen,
sodass dieses Image das Aussehen meines Buttons annimmt, oder gibt es eine Möglichkeit
meinen kleinen Tiff-button als Image zu definieren ???

Geht sowas ???

Danke euch beiden schon mal ganz herzlich,

Gruß udo


Bild


Betrifft: bitte jemand übernehmen, ich muss...
von: heinz
Geschrieben am: 05.10.2003 15:55:16

...jetzt sofort meiner mama kaffee kochen - ist sonst böse
zum problem: ich glaub das geht


Bild


Betrifft: AW: ok, super , soweit so gut , kann ich nun ...
von: Nepumuk
Geschrieben am: 05.10.2003 16:25:47

Hallo Udo,
gültige Bildformate für dieses Steuerelement sind .bmp .jpg .cur .ico .wmf ein Tiff-Bild kannst du nicht einfügen, aber mit fast jedem Grafikprogramm in ein verträgliches Format umwandeln.
Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: Vielen lieben Dank euch allen ...
von: udo
Geschrieben am: 05.10.2003 17:36:02

Danke nochmals, und schönen Sonntag Nachmittag euch Allen,

Gruß udo


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Mouseover ( ohne Klick ) um VBA zu starten ?"