Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
320to324
320to324
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Einseitige Gausskurve

Einseitige Gausskurve
08.10.2003 08:03:23
Siegfried Sgier
Hallo zusammen,

wer hilft mir.
Ich möchte mit Hilfe von Excel eine einseitige Häufigkeitsverteilung in Form einer Gausskurve erstellen. Wem sind entsprechende Links bekannt?
Wie die zweiseitige Haufigkeitsverteilung mittels Gausskurve funktioniert weiß ich, leider aber die einseitige Verteilung nicht.

Danke für Eure Hilfe

Siggi

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Einseitige Gausskurve
08.10.2003 08:46:45
axel.meyer
hi siggi,

=1/(sigma*WURZEL(2*PI()))*EXP(-0,5*((B7-mü)/sigma)^2)

dazu:
such dir eine zelle aus, bei der du unter "einfügen"->"name"
den namen mü definierst, und eine, bei die du sigma nennst.

diese formel kannst du dann "ziehen" und auf eine reihe von werten (bei dieser form der formel B7, B8 etc.) beziehen. jetzt hast du eine ganze gaußkurve. da an der stelle x=µ der maximalwert liegt, mußt du, nachdem du die werte in einem diagramm dargestellt hast, nur noch mit der rechten maustaste auf die x-achse gehen: "achse formatieren", "skalierung", "maxwert"... eben µ

gruß, axel
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige