Undo Funktion trotz Änderungsindex

Bild

Betrifft: Undo Funktion trotz Änderungsindex
von: Madman
Geschrieben am: 09.10.2003 11:08:58

Hallo Leute!

Habe folgendes Problem:

Durch ein Makro wird jede Änderung in einem seperaten Arbeitsblatt dokumentiert.(Das Makro stammt von hier, danke dafür!)Will ich diese Änderung rückgangig machen ist der Rückgängig-Button jedoch deaktiviert(grau)! Gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern?Ich dachte da an die OnUndo- Funktion in Verbindung mit Worksheet_Change?
Hab mit Undo noch keine Erfahrung, brauche deshalb dringend Hilfe! Danke im Voraus!!!

Madman

Bild


Betrifft: AW: Undo Funktion trotz Änderungsindex
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 09.10.2003 11:14:45

Hallo Madman

sobald ein Makro ausgeführt wird sind die letzten Veränderungen gelöscht. Nach Deiner Beschreibung scheint es mir so, als ob ein Makro läuft.


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Undo Funktion trotz Änderungsindex
von: Madman
Geschrieben am: 09.10.2003 11:19:08

Danke für die schnelle Antwort!

Hier einmal das Makro(eingefügt in deas jeweilige Tabellen-Objekt!):



Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
   Dim vNew As Variant, vOld As Variant
   Dim irow As Integer
   If Intersect(Target, Range("A1:ad500")) Is Nothing Then Exit Sub
   vNew = Target.Value
   Application.EnableEvents = False
   On Error GoTo ERRORHANDLER
   Application.Undo
   vOld = Target.Value
   Target.Value = vNew
   With Worksheets("Protokoll")
      irow = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
      .Unprotect password:="pegutp"
      .Cells(irow, 1).Value = Target.Address(False, False)
      .Cells(irow, 2).Value = "Teile- Maschinenübersicht"
      .Cells(irow, 3).Value = vOld
      .Cells(irow, 4).Value = vNew
      .Cells(irow, 5).Value = Date
      .Cells(irow, 6).Value = Application.UserName
      .Protect password:="pegutp"
   End With
ERRORHANDLER:
   Application.EnableEvents = True
End Sub




Kann man da evtl. über Variablen oder so nicht eine Art "Gedächtnis" für einige Werte einfügen und dann das Undo- Ereignis nutzen?


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Undo Funktion trotz Änderungsindex"