Herbers Excel-Forum - das Archiv

Kommentar per Formel auslesen

Bild

Betrifft: Kommentar per Formel auslesen
von: Martin Beck
Geschrieben am: 10.10.2003 19:13:13
Hallo,

kann man einen Kommentar per Formel auslesen? Wenn ja, wie?

Mit VBA ist das kein Problem, aber die Datei soll keine Makros enthalten (FRagt mich nicht warum ;-))

Gruß
Martin Beck

Bild

Betrifft: AW: Kommentar per Formel auslesen
von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 10.10.2003 21:39:21
Hallo Martin,

Funktion erstellen z.B.:

Function ReadComment(Zelle As Range) As String
ReadComment = Replace(Zelle.Comment.Text, Chr(10), " ", 1, Len(Zelle.Comment.Text))
End Function


Nun kannst du die Formel "ReadComment" in jeder Zelle verwenden.

Das "Replace" wird benötigt um Zeilenumbrüche im Kommentar zu entfernen.

Gruß Sepp
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Kommentar per Formel auslesen"
Anwendername im Kommentar nicht fettgedruckt Zellwert in Kommentar übernehmen
Zellen auf Kommentar überprüfen Schriftart und -größe eines Kommentars festlegen
Kommentare in geschützte Tabellen einfügen Schriftart für Kommentar ändern
Zellinhalt und Kommentar nach Eingabe festlegen Kommentarfenster in bestimmter Größe erstellen
Bereichsnamen ermitteln und als Kommentare anzeigen Bedingte Formatierung in Abhängigkeit eines Zellkommentars