Range-Objekt und Schleifen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
CheckBox TextBox
Bild

Betrifft: Range-Objekt und Schleifen
von: andreas
Geschrieben am: 12.10.2003 19:16:04

Hallo Leute,

ich habe in einer UF viele Checkboxen und in der dazugehörigen Tabelle sollen jeweils die Werte übertragen werden.

Tabelle1.Range("feld1")=UF.CheckBox1
Tabelle1.Range("feld2")=UF.Checkbox2
usw.

Wie kann ich dieses mit einer Schleife lösen?

Danke und tschüß
andreas

Bild


Betrifft: AW: Range-Objekt und Schleifen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.10.2003 19:29:23

Hallo Andreas

Schreibe das Rangefeld in die Tag de Checbox und lase eine Schleife über alle Checkboxen laufen und lese dabei die Eigenschaft Tag aus. Ein Beispiel dazu für Textboxen findest Du auf meiner Homepage.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: Bitte besuchen Sie ?
von: H--o
Geschrieben am: 12.10.2003 19:42:27

Achtung Werbung
klicken Sie bitte auf


http://home.media-n.de/ziplies/


Bild


Betrifft: AW: Bitte besuchen Sie ?
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.10.2003 19:45:07

Hallo H--o

schlecht geschlafen???

Aber mit solchen Beiträgen müssen wir eben auch Leben im Forum.

Einige Leute lernen es nicht, da hilft auch kein Löschen.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Danke Hajo
von: andreas
Geschrieben am: 13.10.2003 19:11:24

Dank deiner Hilfe habe ich mir viel Tipparbeit erspart;-)

Dim obj As Object
For Each obj In Me.Controls
Select Case TypeName(obj)
Case "ComboBox"
Worksheets("Tabelle1").Range(obj.Name & "") = obj.Text
Case "CheckBox"
Worksheets("Tabelle1").Range(obj.Name & "") = obj
End Select
Next

Und tschüß
andreas


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Makros aktivieren"