Herbers Excel-Forum - das Archiv

ordner eines laufwerkes

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: ordner eines laufwerkes
von: jhaustein
Geschrieben am: 13.10.2003 22:06:06
hallo gemeinschaft

hatte diese frage schonmal gestellt kam aber nicht zu einem ergebnis

ich möchte gerne alle ordner mit pfadangabe aufgelistet haben (in einem tabellenblatt oder in einer uf )

könnt ihr mir dabei bitte helfen

gruss
jörg

Bild

Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: chris
Geschrieben am: 13.10.2003 23:11:45
Hallo Jörg

http://spotlight.de/zforen/amse/m/amse-1024501756-18336.html

ist es das was du suchst

Gruß
Christian
Bild

Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: GraFri
Geschrieben am: 14.10.2003 07:24:08
Hallo



'Erstelle eine UserForm mit 2 Listenfelder (Namen: 'lisOrdner' und 'lisDateien')
'und 2 CommandButton (Name: 'CmdOk' und 'CmdAbbrechen'). Anschließend Code
'in die Dekleration der UserForm kopieren.

Const FILEPATH$ = "D:\Daten"    ' Beispielpfad
Dim VerzeichnisListe()
Dim Dateiname   As String


' Initialisierung
Private Sub UserForm_Initialize()

'Einlesen der Unterferzeichnisse
Call Verzeichnisse_einlesen

End Sub

Sub Verzeichnisse_einlesen()

Dim myFile As String
Dim x           As Integer
Dim myFso       As Object
Dim myFolder    As Object
    
    Set myFso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set myFolder = myFso.GetFolder(FILEPATH)
    
    x = 1
    For Each sFld In myFolder.SubFolders
        ReDim Preserve VerzeichnisListe(1 To x)
        VerzeichnisListe(x) = sFld.Name
        lisOrdner.AddItem VerzeichnisListe(x)
        x = x + 1
    Next
    
    Set myFolder = Nothing
    Set myFso = Nothing

End Sub
Private Sub lisOrdner_Click()
Dim Datei           As String
Dim x               As Long
Dim DateiListe()

'Löschen der Tagesliste
lisDateien.List = Array("")

Datei = Dir(FILEPATH & "\" & lisOrdner.Value & "\*.xls")

x = 0
Do While Datei <> ""
    x = x + 1
    ReDim Preserve DateiListe(0 To x)
    Datei = Dir
    DateiListe(x) = Datei
Loop
    
On Error Resume Next
lisDateien.List() = DateiListe
lisDateien.RemoveItem (0)
End Sub

Sub lisDateien_Click()
Dateiname = lisDateien.Value
End Sub

Private Sub CmdOk_Click()

If Dateiname <> "" Then
    Workbooks.Open FILEPATH & "\" & lisOrdner.Value & "\" & Dateiname
End If

Unload Me

End Sub

Private Sub CmdAbbrechen_Click()
    Unload Me
End Sub



     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.4


mfg, GraFri
Bild

Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: jhaustein
Geschrieben am: 14.10.2003 07:56:58
ich möchte eigentlich keinen pfad eingeben müssen.

es sollen alle ordner auch alle unterordner eingelesen werden können

kannst du da was machen

gruss
jörg
Bild

Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: jhaustein
Geschrieben am: 14.10.2003 09:48:39
hi grafi

vielen dank für dein script - leider läuft es noch nicht bei mir so richtig - vielleicht kannst du dich ja nochmal melden hier im thread oder per mail
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " ordner eines laufwerkes"
Excel-Dateien eines Ordners listen Ordner eines Verzeichnisses in ListBox übernehmen
Bei Doppelklick Ordner im Explorer öffnen Dateien einer Ordnerliste in einer Tabelle zusammenstellen
Ordnernamen eines Verzeichnisses in Zelle einfügen Dateisuche unter Einbeziehung der untergeordneten Ordner
Ordnerdialog mit nachfolgendem Dateidialog aufrufen Aus Dialog Verzeichnis auswählen, dann neuen Ordner erstellen
Die Eigenschaft "Stichwort" in allen Dateien eines Ordners ändern Vorhandensein von Verzeichnissen prüfen und Ordner anlegen