ordner eines laufwerkes

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: ordner eines laufwerkes
von: jhaustein
Geschrieben am: 13.10.2003 22:06:06

hallo gemeinschaft

hatte diese frage schonmal gestellt kam aber nicht zu einem ergebnis

ich möchte gerne alle ordner mit pfadangabe aufgelistet haben (in einem tabellenblatt oder in einer uf )

könnt ihr mir dabei bitte helfen

gruss
jörg

Bild


Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: chris
Geschrieben am: 13.10.2003 23:11:45

Hallo Jörg

http://spotlight.de/zforen/amse/m/amse-1024501756-18336.html

ist es das was du suchst

Gruß
Christian


Bild


Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: GraFri
Geschrieben am: 14.10.2003 07:24:08

Hallo



'Erstelle eine UserForm mit 2 Listenfelder (Namen: 'lisOrdner' und 'lisDateien')
'und 2 CommandButton (Name: 'CmdOk' und 'CmdAbbrechen'). Anschließend Code
'in die Dekleration der UserForm kopieren.

Const FILEPATH$ = "D:\Daten"    ' Beispielpfad
Dim VerzeichnisListe()
Dim Dateiname   As String


' Initialisierung
Private Sub UserForm_Initialize()

'Einlesen der Unterferzeichnisse
Call Verzeichnisse_einlesen

End Sub

Sub Verzeichnisse_einlesen()

Dim myFile As String
Dim x           As Integer
Dim myFso       As Object
Dim myFolder    As Object
    
    Set myFso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set myFolder = myFso.GetFolder(FILEPATH)
    
    x = 1
    For Each sFld In myFolder.SubFolders
        ReDim Preserve VerzeichnisListe(1 To x)
        VerzeichnisListe(x) = sFld.Name
        lisOrdner.AddItem VerzeichnisListe(x)
        x = x + 1
    Next
    
    Set myFolder = Nothing
    Set myFso = Nothing

End Sub
Private Sub lisOrdner_Click()
Dim Datei           As String
Dim x               As Long
Dim DateiListe()

'Löschen der Tagesliste
lisDateien.List = Array("")

Datei = Dir(FILEPATH & "\" & lisOrdner.Value & "\*.xls")

x = 0
Do While Datei <> ""
    x = x + 1
    ReDim Preserve DateiListe(0 To x)
    Datei = Dir
    DateiListe(x) = Datei
Loop
    
On Error Resume Next
lisDateien.List() = DateiListe
lisDateien.RemoveItem (0)
End Sub

Sub lisDateien_Click()
Dateiname = lisDateien.Value
End Sub

Private Sub CmdOk_Click()

If Dateiname <> "" Then
    Workbooks.Open FILEPATH & "\" & lisOrdner.Value & "\" & Dateiname
End If

Unload Me

End Sub

Private Sub CmdAbbrechen_Click()
    Unload Me
End Sub



     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.4


mfg, GraFri


Bild


Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: jhaustein
Geschrieben am: 14.10.2003 07:56:58

ich möchte eigentlich keinen pfad eingeben müssen.

es sollen alle ordner auch alle unterordner eingelesen werden können

kannst du da was machen

gruss
jörg


Bild


Betrifft: AW: ordner eines laufwerkes
von: jhaustein
Geschrieben am: 14.10.2003 09:48:39

hi grafi

vielen dank für dein script - leider läuft es noch nicht bei mir so richtig - vielleicht kannst du dich ja nochmal melden hier im thread oder per mail


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " ordner eines laufwerkes"