Letzte Zelle nach Makro

Bild

Betrifft: Letzte Zelle nach Makro
von: Jana
Geschrieben am: 27.10.2003 20:55:16

Hallo an Alle!
Ich habe eine Mappe mit einem selbst erzeugtem Menü. In dieser Mappe befinden sich 13 Tabellen (Januar bis Dezember + 1 Druckseite -> ["Druckseite" ist ausgeblendet]).
Ich bin jetzt beispielhaft auf Tabellenblatt "März" und gebe jetzt aus dem Menü heraus den Befehl, gewisse Zellen aus z.B. Tabellenblatt "Juni" zu kopieren und in das Tabellenblatt "Druckseite" einzufügen und dieses dann auszudrucken. Dazu wird per Makro die Druckseite eingeblendet, die Befehle "abgearbeitet" und danach wieder ausgeblendet. Nun ist das Tabellenblatt "Dezember", welches sich neben der "Druckseite" befindet, zu sehen.
Wie mache ich es nun, daß ich wieder auf meinem letzten Tabellenblatt, welches ich bearbeitet oder angesehen habe (Hier "März") lande? Da müsste es doch eine kleine Formel für das Makro geben, oder?!?
Auf jeden Fall danke ich Euch schonmal im Voraus.
Viele Grüße Jana

Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: georg wurm
Geschrieben am: 27.10.2003 21:25:11

hallo!
ich hoffe, ich habs richtig verstanden. wenn ja, würde ich mir den blattnamen von dem das makro gestartet wurde 'merken' (binich=activesheet.name) und das blatt nach ablauf des makros wieder selektieren (Sheets(binich).Select).

oder stelle ich mir das zu einfach vor?

hth
georg wurm


Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: Jana
Geschrieben am: 27.10.2003 21:31:31

Hallo Georg!
Das Blatt, in dem ich arbeite kann ja unterschiedlich sein. Das Menü ist ja immer das gleiche. ich kann aus ihm jedes Tabellenblatt in die Druckseite kopieren und ausdrucken. Die Rückkehr in das "letzte" Tabellenblatt soll auch gleich in diesem Makro mit erfolgen.
Viele Grüße Jana


Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: georg wurm
Geschrieben am: 27.10.2003 21:42:13

hmmmm...

ja aber das makro weiss doch, welches arbeitsblatt es da gerade bearbeitet, oder. da müsste sich doch auch der blattname ableiten lassen.

also, falls es das echt nicht ist, tät ichs mir gerne anschauen (upload?)

grüsse
georg wurm


Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: udo
Geschrieben am: 27.10.2003 21:37:52

Hi Jana,

Setze an den Anfang und Ende deines Makros mal Apllication.ScreenUpdating



Sub bla bla bla ()
Application.ScreenUpdating = False
...
...
...
...
Application.ScreenUpdating = True
End Sub



geht bei den meisten Makros, oder hat mir zumindest bei solchen Problemen immer geholfen
Vielleicht hilft dir das schon mal weiter ,

Gruß udo


Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: Jana
Geschrieben am: 27.10.2003 22:04:22

Hallo Udo!
Das funktioniert leider nicht.
Trotzdem Danke und viele liebe Grüße Tschüß Jana


Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: udo
Geschrieben am: 27.10.2003 22:17:18

Tja , dann weis ich auch nicht, obwohl, ...

versuch mal vor Application .... False, noch folgende Anweisung dazwischen zu schieben.



Sub bla bla bla ()
ActiveSheet.Select 
Application.ScreenUpdating = False 
' erst jetzt blendet er dann alle weiteren Schritte aus, und bleibt somit im eigentl. Tab.blatt
...
...
...
Application .... True
End Sub



vielleicht so , gruß udo

;-)


Bild


Betrifft: AW: Letzte Zelle nach Makro
von: Jana
Geschrieben am: 27.10.2003 23:52:31

Hallo Udo!
Erstmal Danke für Deine Mühen!
Aber wenn ich Deine Vorschläge einfüge, bleibt mein Code irgendwo mittendrin stehen. Was vor her eigentlich gut funktioniert hat.
Viele Grüße Jana


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Letzte Zelle nach Makro"