Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)

Bild

Betrifft: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: Markus Kl
Geschrieben am: 28.10.2003 10:06:06

Hallo

ich habe auch eine Frage zum Formatieren von Excel Zellen, bei mir sollen aus den 7stelligen Werten z.B. 40R0521 0000040R0521 werden. der hintere Teil ist immer 7stellig.
ichhabe es schon mit 00000 und "00000"# etc versucht, das will alles nicht so ganz klappen.

Gruß und Dank
Markus

Bild


Betrifft: AW: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: Russi
Geschrieben am: 28.10.2003 10:12:15

Hallo Markus!

Formatiere Deine Zelle "Benutzerdefiniert", "0000000" und gehe dann nochmal in die Zelle rein und drücke Enter, dann aktualisiert er das Format. So gehts zumindest bei mir.

Viel Spaß!

Russi


Bild


Betrifft: AW: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: soendi
Geschrieben am: 28.10.2003 10:12:58

format -> zellen -> zahlenformat -> benutzerdefiniert

sollte mit "0000000" klappen...


Bild


Betrifft: AW: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: Markus Kl
Geschrieben am: 28.10.2003 10:20:59

mh, klappt leider nicht bei mir, so weit war ich ja auch schon. Das klppt bei mir nur wenn reine zahlen in der Zelle stehen, doch bei Buchstaben und Zahlen klappt das nicht.


Bild


Betrifft: AW: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: IngoG
Geschrieben am: 28.10.2003 11:47:06

Hallo Markus,

mE geht das entweder nur über VBA, als Formellösung(in einer anderen Zelle) oder mit einer rein optischen Lösung, die evt probleme bereitet auf verschiedenen Rechnern/Druckern

Das Format *"0"@ füllt nämlich die Zelle mit 0'en auf, dh, die Zellbreite muß stimmen um genau die anzahl 0'en zu bekommen. vielleich reicht Dir das ja schon.

Ansonsten kannst Du evt. eine neue Spalte einfügen und dort die folgende Formel nutzen:

=TEXT(WERT(TEIL(A1;1;FINDEN("R";A1;1)-1));"0000000")&RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN("R";A1;1)+1)

Funktioniert aber nur, wenn das Textzeichen immer "R" ist

die VBA-Lösung kann bestimmt jemand anders besser programmieren als ich

Solltest Du weitere Fragen haben melde Dich einfach nochmal

Gruß Ingo


Bild


Betrifft: AW: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 28.10.2003 10:45:01

versuche das Format "00000"@

Holger


Bild


Betrifft: hmm zu spät.. *g* o.T.
von: Markus H.
Geschrieben am: 28.10.2003 10:49:31




Bild


Betrifft: KLASSE - KLAPPT
von: Markus Kl
Geschrieben am: 28.10.2003 11:04:30

Vielen Dank! Ihr habet mir eine weitere Kaffeepause ermöglicht ;-)


Bild


Betrifft: löl.. kein prob.. imma wieda gern.. MFG
von: Markus H.
Geschrieben am: 28.10.2003 11:30:02

o.T.


Bild


Betrifft: AW: Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)
von: Markus H.
Geschrieben am: 28.10.2003 10:49:01

moin

also text formatieren und 00000 davor setzen

in ""

also "00000"@

Mfg

Markus


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellenformatieren Teil 2 (ahl und Buchstabe)"