Sheet ohne Makro speichern.

Bild

Betrifft: Sheet ohne Makro speichern.
von: DanielO
Geschrieben am: 02.11.2003 07:56:48

Hallo Freunde gut Morgen,

ich habe ein Problem für mich unlösbar:
Ich versuche von eine Arbeitsmappe eine Tabelle zu speichern...
und das klappt auch. Habe die Verknüpfungen unterdruckt aber die Makros!!!
Habe in Archiv gesucht und diese Code gefunden um die Makros zu löschen:


Sub Speichern()
 S = Format(Range("B2").Value, "mmmm-yyyy")
ChDir "C:\OFFICE\pläne\"
 ActiveSheet.Copy
 ActiveSheet.SaveAs Filename:=(S)
 With ActiveWorkbook.VBProject
.VBComponents.Remove .VBComponents("Modul1")
.VBComponents.Remove .VBComponents("Modul2")
.VBComponents.Remove .VBComponents("Modul3")
' loeschen von z.B. Workbook_open:
With .VBComponents("DieseArbeitsmappe").CodeModule
.DeleteLines 1, .CountOfLines
End With
' loeschen von z.B. Worksheet_Activate:
With .VBComponents(ActiveSheet.CodeName).CodeModule
.DeleteLines 1, .CountOfLines
End With
End With
ActiveWorkbook.Close savechanges:=True
  ActiveWorkbook.UpdateLinks = xlUpdateLinksNever
 Exit Sub
End Sub


= wird alles gelöscht, was übrig bleibt sind die Makros in der Tabelle selbst.
Wie kann ich auch diese Codes löschen.

Danke
Ciao, Daniel
Bild


Betrifft: AW: Sheet ohne Makro speichern.
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 02.11.2003 08:48:22

Hallom Daniel

With ThisWorkbook.VBProject.VBComponents("Tabelle1").CodeModule
.DeleteLines 1, .CountOfLines
End With



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.




Bild


Betrifft: Danke
von: Daniel O.
Geschrieben am: 03.11.2003 09:03:56

Hallo Hajo,
etwas spät, ne??? Habe keine Zeit gehabt!!!
Sorry
Ciao Daniel O.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Sheet ohne Makro speichern."