Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?

Bild

Betrifft: Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?
von: Maik
Geschrieben am: 07.11.2003 11:32:09

Hi,

blende für verschiedene Sachen Zeilen in einer Tabelle aus und wieder ein. Dies funktioniert nach verschiedenen Farben. Mein Makro ist:


Sub Ausblenden()
 Dim rng As Range
 For Each rng In Range("A1:C100").Cells
    If rng.Interior.ColorIndex = 2 Then
       Rows(rng.Row).Hidden = True
    End If
 Next rng
End Sub


Wenn das einige Zellen sind, die z. B. weiß sind, dauert das ausblenden ewig. An was kann das liegen, wie kann man das beschleunigen.

Maik
Bild


Betrifft: AW: Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?
von: Galenzo
Geschrieben am: 07.11.2003 11:51:27

Hallo,
schnelle wird es, wenn du die ständige Bildschirmaktualisierung verhinderst.
Füge dazu zum Anfang (nach der DIM-Zeile) ein:
Application.Screenupdating=False

Viel Erfolg!


Bild


Betrifft: AW: Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?
von: Maik
Geschrieben am: 10.11.2003 07:17:54

Hi Galenzo,

vielen Dank für dein Makro. Werd es gleich ausprobieren.

Gruß Maik


Bild


Betrifft: AW: Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?
von: Russi
Geschrieben am: 07.11.2003 11:53:52

Hallo Maik!

Ich habe nur eine Erklärung, leider keine Lösung. Excel arbeitet jede Zelle (immerhin 300) einzeln ab, die Schleife muss also 300x durchlaufen werden.

Sind denn immer nur einzelne Zellen einer Zeile farbig? Sonst könnte man die Schleife auf eine Spalte begrenzen...

Russi


Bild


Betrifft: AW: Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?
von: Maik
Geschrieben am: 10.11.2003 07:19:36

Hi Russi,

trotzdem danke fürs überlegen.

Gruß Maik


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Warum dauert ausblenden nach Farbe so lange?"