Datumsortieren

Bild

Betrifft: Datumsortieren
von: Tobias
Geschrieben am: 11.11.2003 15:55:22

Hallo miteinander
wer kann mir helfen, Daten, die in folgender Form vorliegen:
09.12.1990
05.06.1992
01.12.1990
28.05.1989
23.08.1991

in VBA als erstes nach dem Monat und dann nach dem Tag (alles in einem Schritt) zu sortieren, das Jahr ist von keiner Bedeutung! Ich habe mir etwas in der Art:
Worksheets("Datum").Range("B2:B5").Sort _
Key1:=Month(Worksheets("Datum").Range("B2:B5")), _
Key2:=Day(Worksheets("Datum").Range("B2:B5"))
vorgestellt. Das geht aber nicht!
Wer kann mir helfen?!
Gruss Tobias

Bild


Betrifft: AW: Datumsortieren
von: Lutz
Geschrieben am: 11.11.2003 16:13:49

Hallo Tobias,

habe Monat und Tag jedes Datums in die nachfolgenden Zellen eingetragen, dann sortiert und die Hilfszellen wieder geleert. Solltest Du in den Zellen C2:D6 schon Werte stehen haben, dann solltest Du im Makro 2 Spalten einfügen, die Du nach Ablauf des Makros wieder löscht.



Sub Sortieren()
For i = 2 To 6
    Cells(i, 3) = Month(Cells(i, 2))
    Cells(i, 4) = Day(Cells(i, 2))
Next
    Range("B2:D6").Select
    Selection.Sort Key1:=Range("C2"), Order1:=xlAscending, Key2:=Range("D2") _
        , Order2:=xlAscending, Header:=xlGuess, OrderCustom:=1, MatchCase:= _
        False, Orientation:=xlTopToBottom
    Range("C2:D6").ClearContents
End Sub

     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 2.1


Gruß Lutz


Bild


Betrifft: AW: Datumsortieren
von: BerndB
Geschrieben am: 11.11.2003 16:23:12

Hallo Tobias,

ohne VBA bietet sich eine ähnliche Vorgehensweise an:
In eine Hilfsspalte gibst Du die Formel: =DATUM(;MONAT(A10);TAG(A10)) ein, wenn die Daten in A10 beginnen.
Im Standardzellenformat erhälst Du Zahlenwerte die dann sortiert werden können.
Die Hilfsspalte kannst Du ausblenden oder wieder löschen.
Gruß Bernd


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " In einer Zelle mehrere Formelausgaben"