formel-erweitern ????

Bild

Betrifft: formel-erweitern ????
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 00:58:40

Hallo ihr excel-experten,

ich habe hier eine formel...

=ZÄHLENWENN($B$11:$D$12;10)
kann ich den bezug noch erweitern? ich meine wenn noch mehr felder kontrolliert werden sollen.
wie geht die formel weiter, wenn ich noch die zeile
B23 bis D23 kontrolliert haben möchte???

danke im voraus
Gruß manu

Bild


Betrifft: AW: formel-erweitern ????
von: PeterW
Geschrieben am: 13.11.2003 01:09:09

Hallo Manu,

tut es vielleicht
=ZÄHLENWENN($B$11:$D$12;10)+ZÄHLENWENN($B$23:$D$23;10)

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: formel-erweitern ????
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 01:39:04

moin peter,
toll...danke dir.... *freu*
hat funktioniert.
sag mal, kann ich ein tabellenblatt auch so kopieren, das die spaltenbreite und zellenhöhe beibehalten wird???

Gruß manu



Bild


Betrifft: Ja
von: Peter
Geschrieben am: 13.11.2003 01:42:53

Hallo manu,

Ja, markiere das ganze Blatt, und füge
es im neuen in Zelle A1 wieder ein!

Gruss Peter


Bild


Betrifft: AW: Ja
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 02:04:36

Peter , du bist ein schatz ;-)
dankeschön...hat auch geklappt.
wundere mich nur, woher weißt du das alles *grins*
hut ab.

noch eine frage...
wie lang darf eine formel sein???
ist das begrenzt oder endlos???

Gruß manu


Bild


Betrifft: AW: noch eine frage...
von: Peter
Geschrieben am: 13.11.2003 02:11:55

Hallo Manu,

es gibt begrezungen, die man aber auf ein und die andere weise umgehen kann!

In der Hilfe kannst du einiges Lernen! und wenn du nicht mehr weiter
weisst gigt es das Forum :-)

Zu welcher Formel hast du eine spez. Frage?

Gruss Peter


Bild


Betrifft: AW: noch eine frage...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 02:20:06

hallo peter,
ja ich weiß und kenne die hilfe...leider verstehe ich oft die hilfe nicht. deshalb frage ich hier.

zu der formel kann ich gleich erst mehr sagen...ich muß erst nachschauen...

Gruß manu


Bild


Betrifft: AW: noch eine frage...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 02:25:22

Hallo peter,

es geht um diese formel.

=ZÄHLENWENN($B$11:$D$12;10)+ZÄHLENWENN($B$23:$D$23;10)

kann ich diese 15 mal erweitern???


außerdem brauche ich einen pfeil in excel (soll ungefähr so aussehen <---- )
habe versucht einen aus word zu kopieren...hat leider nicht geklappt.
hast du eine idee???

gruß manu


Bild


Betrifft: ZÄHLENWENN 15mal
von: Peter
Geschrieben am: 13.11.2003 02:36:32

Hallo Manu,

Kein Problem!
Am besten du versucht es erst und Fragst dann!
Ich muste es auch erst versuchen.

2. den Pfeil musst du Zeichnen
Menü: Ansicht> Symbolleist> Zeichnen

Gruss Peter


Bild


Betrifft: AW: ZÄHLENWENN 15mal
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 02:41:23

hallo peter,
ja das hast du recht...aber ich habe gar nicht darüber nachgedacht es zu probieren... SORRY
das zeichnen kenne ich.... ich werde mal einen pfeil versuchen ;-)

Lieben dank für alles...

mmhhhmm , mal sehen, vielleicht fällt mir ja noch was ein, was ich wissen möchte ;-)

Gruß manu


Bild


Betrifft: Bin noch etwas da...
von: Peter
Geschrieben am: 13.11.2003 02:53:36

Hallo Manu

ansonsten antworte ich oder ein anderer Morgen äääää Heute:-)

Behalte den Beitrag im Auge!

Gruss Peter


Bild


Betrifft: AW: Bin noch etwas da...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 02:57:35

hallo peter,
also so wie es aussieht habe ich excel 10.0
was das auch immer zu bedeuten hat ;-)

aber einen pfeil kann ich nicht zeichnen...ich kann nur linien oder rahmen zeichnen!!!

ich nenne so etwas PECH GEHABT
und nu??? hast noch ne idee, wie ich einen pfeil in excel kriege???

Gruß manu


Bild


Betrifft: AW: Bin noch etwas da...
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 13.11.2003 03:20:03

Hallo Manu,
in der Zeichnen Symbolleiste die Schaltfläcche Autoformen, Blockpfeile.
Wenn Du den Pfeil erstmal entsprechend gross zeichnest, ist daran ein gelber Punkt. Wenn Du daran ziehst, kannst Du die Proportionen (Breite des Pfeils und der Pfeilspitze) verändern.
Wenn der Pfeil angewählt ist, kannst Du im Menü Format, Autoform... den Pfeil formatieren. Farben, Fülleffekte, Linien, Größe etc.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Bin noch etwas da...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 03:30:19

guten morgen jörg,
also die zeichen-symbolleiste befindet sich bei mir in der unteren leiste von excel, was so viel bedeutet, als das ich sie ausgewähl habe zu den symbolen zu gehören.

wenn ich mir einen pfeil ausgesucht habe...schön...aber bearbeiten ist nicht drin...sieht zumindest so aus. die pfeile sind auch grau unterlegt, was ja bedeutet das sie nicht zur bedienung stehen.

wenn ich was falsch mache, dann schreibe mir das bitte nochmal...DEUTLICHER *HEUL*

ich kriege ne krise ;-(

LG manu


Bild


Betrifft: Pfeil...
von: Peter
Geschrieben am: 13.11.2003 03:35:48

Hallo Manu,

Bin wieder da! Hatte einen Bösen Abstrurz :-((

Markier den Pfeil> Rechte Maustaste (oder Doppelklick) Formatieren.

Gruss und Tschüss bis Später gegen Abend

Peter


Bild


Betrifft: AW: Pfeil...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 03:42:29

hallo peter,
ja kann mal passieren.
also markieren kann ich den pfeil nicht.
ich hoffe auf heute abend, dich zu treffen.
Gute nacht
LG manu


Bild


Betrifft: habe noch mehrere pfeile gefunden...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 03:38:50

hallo jörg,
ich habe noch mehrere pfeile in meiner leiste untern von excel gefunden.
aber auch die sind grau unterlegt.
wie kriege ich die schwarz?? was habe ich bei der installation von excel falsch gemacht?
ich weiß wie ich software beim betriebssystem hinzufügen kann.
ist das auch so bei der excel-software???
gruß manu


Bild


Betrifft: AW: habe noch mehrere pfeile gefunden...
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 13.11.2003 04:04:24

Hallo Manu,
ist dein Tabellenblatt aktiv? Klicke in eine Zelle.
Dann unten in der Zeichnen Menüleiste den Button "AutoFormen", Blockpfeile, nicht den "Zeichnen" Button. Button = Schaltfläche.
Wenn dein Cursor z.B. in der Bearbeitungsleiste steht, dann sind die Autoformen grau hinterlegt. Da gibt es bestimmt weitere Fälle, beschreib mal, ob Du dich mit dem Cursor auf dem Tabellenblatt befindest. Siehst Du die grauen Formen, dann sollte die Installation in Ordnung sein.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: habe noch mehrere pfeile gefunden...
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 05:07:12

hallo jörg,
ich habe es ENDLICH ;-)
das muß einem auch gesagt werden...von wegen AUTOFORMEN
ich war bei ZEICHNEN-BLOCKPFEILE... habe wohl deine 1. mail nicht richtig verstanden. *schäm*
so den pfeil habe ich nun so wie ich ihn wollte.
vielen, vielen dank. mensch, wie kann ich das alles gut machen??? ich meine deine ganze hilfe für mich.
DANKE
Gruß manu


Bild


Betrifft: Du machst es gut!
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 13.11.2003 05:52:03

Hallo Manu,
eine Frage zur Zeit, freundlicher Umgangston, blinzelnde Smileys, regelmässige Rückmeldungen mit klaren Formulierungen. Da gibt es nichts, was Du besser machen könntest. So macht es einfach Freude dir zu helfen, das ist mein Lohn.

Liebe Grüsse Jörg


Bild


Betrifft: tabellenblatt sperren
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 05:11:50

hallo jörg,
eine frage noch...zum letzten mal ;-)
kann ich mein tabellenblatt gegen andere sperren???
also das keine eingaben veränderbar sind?
Gruß manu



Bild


Betrifft: AW: tabellenblatt sperren
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 13.11.2003 05:34:42

Hallo Manu,
es gibt wohl keinen Schutz, der nicht zu knacken wäre, aber als Schutz vor ungewollten Eingaben in Zellen, die nicht verändert werden sollen, so:
Erstmal alle Zellen, für die eine Eingabe möglich bleiben soll, markieren.
Mehrfachmarkierungen sind mit gedrückter Strg Taste möglich, Strg gedrückt halten und die Zellen nacheinander anklicken.
Dann im Menü Format, Zellen, Blatt Schutz, den Haken bei gesperrt entfernen.
OK
Nun Menü Extras, Schutz, Blatt schützen, bei Bedarf Kennwort eingeben.
OK
Nicht das Kennwort vergessen, falls eins eingegeben wird. :-)

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: und was war bei meiner Lösung falsch?
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 14.11.2003 12:46:37

Hi Manu,
Hi Manu,

am 12.11.03 habe ich Dir geschrieben:

>>>du willst also zählen, wie oft die 10 in B10:D29 vorkommt?

dann: =zählenwenn($B$10:$D$29;10)
musst Du die Bereiche B10:B29 und D10:D29 getrennt eingeben (aus welchen Gründen auch immer) dann
=zählenwenn($B$10:$B$29;10)+zählenwenn($D$10:$D$29;10)<<<<<

Du solltest, wenn Du schon Antworten bekommst, diese auch mal ausprobieren, dann hättest Du gleich gemerkt, dass die Formel die Lösung bringt.
Wenn Du nur Beispielmappen glaubst, dann stell doch das nächste Mal auch deine Mappe in den Anhang

Günther


Bild


Betrifft: AW: und was war bei meiner Lösung falsch?
von: Manu
Geschrieben am: 14.11.2003 15:44:10

Hallo günther,
wenn ich wüßte wie das funktioniert, würde ich das auch glatt machen.
und zu deiner lösung:
ich probiere immer die antworten aus, aber scheinbar habe ich deine lösung falsch interpretiert.
sorry.
Gruß manu


Bild


Betrifft: Eigene E-Mailadresse
von: Marcus Rose
Geschrieben am: 13.11.2003 07:18:59

Guten Morgen !!!!


Schaff Dir doch endlich einmal eine eigene E-Mail Adresse an. Mich nervt es ständig Deine Nachrichten lesen zu müssen!


Gruß Marcus
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller


Die neue Excel-Homepage für Anfänger

Eine kleine Formelsammlung


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Franz W.
Geschrieben am: 13.11.2003 07:22:37

Guten Morgen Marcus,

scheint am Forum zu liegen, ich krieg auch grad ne Menge ab, mit der ich gar nix zu tun hab. Inclusive Deiner Nachricht, die kam auch grade rein :-)))

Grüße
Franz


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Marcus Rose
Geschrieben am: 13.11.2003 07:37:59

Hallo Franz,

nur komischer Weise ist immer Manu der Absender. Zufall????



Gruß Marcus
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller


Die neue Excel-Homepage für Anfänger

Eine kleine Formelsammlung


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Manu
Geschrieben am: 13.11.2003 11:35:36

Hallo Ihr alle,

ihr erwaret von den forum-usern einen freundlichen umgangston.
aber BITTE, was macht ihr denn da? Vor allem DU MARCUS.

Sag mir lieber was ich falsch mach oder was ich ändern kann,
anstatt mich hier anzumaulen.

oder habt ihr schon genug mitglieder?

Gruß manu


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: DieterB
Geschrieben am: 13.11.2003 08:13:30

Guten Morgen,

ja, das geht mir genauso.

Gruß

DieterB


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Martin Bolleter
Geschrieben am: 13.11.2003 08:16:53

Guten Morgen

ich habe auch gerade 7 mails erhalten, wie's aussieht alle aus diesem thread! Da scheint was faul zu sein.

Gruss
Martin


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Matthias Offermanns
Geschrieben am: 13.11.2003 08:22:09

Hallo Martin,

es geht mir genau so.

Grüsse

Matthias


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: DieterB
Geschrieben am: 13.11.2003 08:29:36

Hallo ihr ieben,

wahrscheinlich liegt es daran, dass man als registrierter User dieses Forums irgendwann mal die Option "E-Mail-Benachrichtigung" aktiviert hat.

So bekommt Ihr eine E-Mail, wenn jemand eine Grage beantwortet, mit dem Ihr schon mal zu tun hattet.
Unabhängig vom aktuellen Thema.
Möglich? oder?

Gruß

DieterB


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Franz W.
Geschrieben am: 13.11.2003 08:34:42

Hallo Dieter,

das wäre zwar nicht das erste Mal, ist aber immerhin doch selten. Mich treffen auf jeden Fall nur Mails aus diesem einen Beitrag. Naja, vielleicht hat sich der Server ja nur bei diesem Thread verschluckt und danach ist wieder Ruhe... :-)))

Grüße
Franz


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Martin Bolleter
Geschrieben am: 13.11.2003 08:35:40

Hallo Dieter

möglich ist natürlich alles ;-), aber in diesem Fall müsste ich (und wohl noch sehr viele andere in wesentlich grösserem Mass) noch sehr viel mehr mails bekommen (lieber nicht ! :-))

Eigentlich sollte es so sein, dass (registrierte) Antwortende mit einem Mail benachrichtigt werden, wenn ein neuer Beitrag in einem Thread erscheint, AN DEM SIE BETEILIGT waren !

Gruss
Martin


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: DieterB
Geschrieben am: 13.11.2003 08:38:34

Hallo Martin,

das ist mir klar.
Ist mir aber schon häufiger pasiert, dass ich eine Mail bekomme zu einem Thema,
an dem ich nicht beteiligt war.

Und wundere mich auch jedesmal.
Gibt aber schlimmeres.

Gruß

DieterB


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse @Marcus
von: Arnim
Geschrieben am: 13.11.2003 11:09:09

Hallo Martin,
so ganz stimmt das nicht!
Ich antworte zwar nur selten, bekomme dafür aber trotz Registrierung keine Benachrichtigung.
Aus diesem Thread habe ich "erst" 14 Info's bekommen, obwohl ich nachweislich nicht daran beteiligt war (bis jetzt).

Gruß Arnim


Bild


Betrifft: AW: Eigene E-Mailadresse
von: Reinhard
Geschrieben am: 13.11.2003 23:21:08

Hallo Marcus,
sicher, alle 17 Email-Benachrichtigungen die so seit gestern bei mir eintrafen, bezogen sich auf Threads die von Manu eröffnet wurden.
Aufgrund der Meldungen hier gehe ich davon aus dass auch einige andere hier, die ebenfalls wie ich an Manus Postings nicht beteiligt sind/waren auch erhöhten Email-Eingang haben.
Bis zum Lesen deines Beitrags ging ich davon aus es liegt an einem Fehler bei Info@herber.de.
Nun stellst du einen Zusammenhang zwischen dem Fehlen einer Emailadresse bei Manu und den Email-Benahrichtigungen her.
Wie soll das gehen?
Gruß
Reinhard


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Probleme beim Einfügen einer Webabfrage"