Frage zum Verständniss an VBA-Profis

Bild

Betrifft: Frage zum Verständniss an VBA-Profis
von: Michael
Geschrieben am: 14.11.2003 14:44:45

Hallo,

ich habe heute wie weiter unten zu lesen mit dem Tool von Hans rumgespielt, mit dem sich Menüpunkte ua. entfernen lassen.
Ich wollte dies eigentlich auf eine bestimmte Arbeitsmappe anwenden, aber bei mir werden die Einstellungen dann sozusagen Global übernommen.
Das Ganze muss nicht mal gespeichert werden, ich blick da leider nicht durch.

Kann man irgendwo einsehen was in den Anweisungen Wordbook open enthalten ist.

Schönen Freitag

Bild


Betrifft: CommandBars Reset hilft ...
von: Volker Croll
Geschrieben am: 16.11.2003 23:09:12

Hallo Michael,

nachdem Du leider nicht genau beschreibst, was Du "rumgespielt" hast, kann ich auch nur allgemein formuliert antworten:

- jeder Eingriff in die Menuepunkte gilt fuer alle Dateien, die in der gleichen Excel-Instanz geoeffnet sind

- alle Menuepunkte die Du in Workbook_open deaktiviert hast, muss Du vor dem Schliessen der Datei wieder aktivieren (wobei Du nicht jeden einzelnen ansprechen musst, sondern ganze CommandBars in einem Rutsch) z.B:


Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
'   Menues wieder aktivieren:
    Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Reset
    Application.CommandBars("Standard").Reset
    Application.CommandBars("Formatting").Reset
    Application.CommandBars("Cell").Reset
End Sub


Hoffe, es hilft Dir schon mal weiter.

Gruss Volker


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Autofilter funktioniert nicht mehr"