fehlende Belegnummer

Bild

Betrifft: fehlende Belegnummer
von: Ioannis Skouras
Geschrieben am: 19.11.2003 10:44:29

Hallo alle Miteinander,

ich habe da ein kleines Problem und ich weis nicht wie ich am besten anfangen soll ohne das es zu komplex wird.
Ich habe aus einer Datenbank eine Liste mit Belegnummern die fortlaufend sein sollen.
Manchmal werden aber Belege nicht erfasst und fehlen in dieser Datenbank.
Weis jemand eine einfache Routine wie ich diese fehlenden Belenummer auswerfen kann?
Für Vorschläge bedanke ich mich im voraus!


Gruß

I.S.

Bild


Betrifft: Fehlende Zahlen auf Zahlenreihe auflisten
von: Boris
Geschrieben am: 19.11.2003 10:53:30

Hi Ioannis,

da ich nicht weiss, wie deine Belegnummern aussehen, geh ich mal davon aus, dass sie bei 1 beginnen und aufsteigend forlaufen.
In A1:A1000 stehen deine Belegnummern - und dort fehlen einige.

Schreibe in irgendeine Zelle (z.B. B1) folgende Array-Formel und kopier sie runter:

{=KKLEINSTE(WENN(ZÄHLENWENN(A:A;ZEILE($1:$1000))=0;ZEILE($1:$1000));ZEILE(A1))}

{geschweifte Klammern} nicht eingeben, sondern Formeleingabe mit Strg-Shift-Enter abschließen. Das erzeugt sie.

Im Ergebnis bekommst du alle fehlenden Nummern aufgelistet.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Fehlende Zahlen auf Zahlenreihe auflisten
von: Ioannis Skouras
Geschrieben am: 19.11.2003 11:37:21

Hallo Boris,

Danke für die Hilfe es funktioniert!
Nur die Methode dauert lange bis das Ergebnis komm!
Muß wohl schauen ob ich die Datenbank irgendwie aufteilen kann.
Ich habe z. B. eine Nummernkreis von 061500 - 065000!

Gruß

I.S.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " per VBA auf InternetExplorer zugreifen"