bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: bedingte Formatierung
von: Werner
Geschrieben am: 19.11.2003 11:23:44

Hallo,

ich habe eine Tabelle ("Deckblatt") mit Hausnummern irgendeiner Strasse(1 bis 300).In einer anderen Tabelle ("Mieter") stehen in Spalte A die Mieter,in Spalte E diese Hausnummern,jedoch nicht in Reihenfolge.Nun möchte ich dass die Hausnummern auf dem ("Deckblatt") farbig angezeigt werden wenn kein Mieter in Tabelle ("Mieter") existiert (also Spalte A leer ist).
Dies sollte doch mit de bedingten Formatierung funktionieren?Könnte mir jemand die Formel hierzu nennen?
Danke und Gruß
Werner

Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung
von: Mac4
Geschrieben am: 19.11.2003 11:50:34

Hallo Werner,

wenn Du der Spalte A auf dem Blatt Mieter den Namen Mieter zuweist und der Spalte D den Namen HN, dann geht folgende Formel unter bedingte Formatierung:


=INDEX(Mieter;VERGLEICH(A1;HN;0))

Marc


Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung
von: Werner
Geschrieben am: 19.11.2003 12:14:15

Sorry,
Formel wird akzeptiert,aber funktioniert nicht.Habe den beiden Spalten wie vorgeschlagen Namen gegeben...wird scheinbar die leere Zelle nicht erkannt??


Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung
von: Mac4
Geschrieben am: 19.11.2003 12:19:55

Sorry, muß natürlich so heißen:

=INDEX(Mieter;VERGLEICH(A1;HN;0))=0

Marc


Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung
von: ChrisL
Geschrieben am: 19.11.2003 11:55:06

Hi Werner

Siehe Anhang.
https://www.herber.de/bbs/user/2023.xls

Formel ist:
=INDEX(Bereich1,MATCH(A1,Bereich2,0),1)=0
=INDEX(Bereich1;VERGLEICH(A1;Bereich2;0);1)=0

Bereich1 und Bereich2 sind definierte Namen.

Gruss
Chris


Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 19.11.2003 12:03:11

erzeuge Dir z.B. in Deckblatt eine Hilfsspalte (hier Spalte B)
=Mieter!A1&Mieter!E1

dann kannst bedingt formatieren:
=ZÄHLENWENN($B$1:$B$18;A1)>0

in A1 steht meine 1.Hausnummer

Holger


Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung - Formel.
von: Galenzo
Geschrieben am: 19.11.2003 12:06:29

Hallo,
zuerst mal: Die "bedingten Formatierung" kann sich nicht auf andere Tabellenblätter beziehen. D.h., es kann nur auf Werte im gleichen Blatte geprüft werden.
Du müßtest also zunächst in 2 (Hilfs-)Spalten Bezüge zu den Daten (Mietername und Hausnummer) des anderen Tabellenblattes ("Mieter") erstellen. Diese Spalten kannst du dann ja auch ausblenden.
In meinem Beispiel sind das hier mal die Spalten D (für Mietername) und E (für Hausnummer) - da steht dann immer der Bezug auf die andere Tabelle drin (z.B.:"=Mieter!A1")
So weit - so gut. Nun brauchst du noch die Formel für die bedingte Formatierung. Ich habe das hier in meinem Beispiel für die Eingabespalte A gemacht:
=INDEX($D$1:$D$100;VERGLEICH(A1;$E$1:$E$100;0))=0

Das mußt du dann natürlich noch für deinen fall anpassen - ich habe hier erstmal 100 Listenwerte angenommen.

Viel Erfolg dabei!


Bild


Betrifft: AW: Korrektur - über Namen geht's
von: Galenzo
Geschrieben am: 19.11.2003 12:11:44

..kleine Korrektur - es geht auch OHNE Hilfsspalten, daszu müssen die entsprechenden Bereiche der Tabelle "Mieter" Namen vergeben werden.
z.B. E1:E100 heißt "Nummern"
und A1:A1 heißt "Mieter"

dann ist die Formel:
=INDEX(mieter;VERGLEICH(A3;nummern;0))=0


Bild


Betrifft: AW: bedingte Formatierung - Formel.
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 19.11.2003 12:12:27

das stimmt nicht ganz. Wenn Du dem Bereich des anderen Tabellenblattes einen Namen gibst, kannst Du in der bed. Formatierung diesen Namen verwenden.

Holger


Bild


Betrifft: AW: sag' ich doch
von: Galenzo
Geschrieben am: 19.11.2003 12:24:23

naja - das wollte ich ja damit sagen :-)
(siehe Posting: "Korrektur..")


Bild


Betrifft: AW: sag' ich doch
von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 19.11.2003 12:33:44

ja, ich habe es gesehen :-)
Holger


Bild


Betrifft: AW: sag' ich doch
von: Werner
Geschrieben am: 19.11.2003 12:48:31

Vielen Dank,
soweit so gut,darf ich es noch etwas schwieriger gestalten?Oder habe ich keine Chance mehr wenn nun die Hausnummer (im Bereich2) "wandert",z.B. durch einfügen oder löschen von Hausnummern?


Bild


Betrifft: AW: sag' ich doch
von: Werner
Geschrieben am: 19.11.2003 23:43:31

Sorry war ein Denkfehler,alles ok.
Vielen Dank an alle die hier aktiv waren.
Gruss Werner


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " bedingte Formatierung"