Cursorbewegung

Bild

Betrifft: Cursorbewegung
von: artuk
Geschrieben am: 21.11.2003 13:15:44

Hallo
habe folgende Frage:

Ich habe ein Messprogramm, welches durch manuelle Betätigung Werte in eine Exel Tabell schreibt.Es sind viele Werte.
Der Cursor (umrandung der Zellen) geht aber nicht mit.
Kann man mit Hilfe eines Mamkros den Cursor dazu bewegen mit den Werten mit zu wandern?

Danke

Artuk

Bild


Betrifft: AW: Cursorbewegung
von: artuk
Geschrieben am: 21.11.2003 13:16:28

https://www.herber.de/bbs/user/2084.xls


Bild


Betrifft: AW: Cursorbewegung, Hinweis
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.11.2003 13:32:07

Hallo artuk

durch Deinen zweiten Beitrag ist Dein Beitrag aus der Liste der offenen Beiträge raus, da Du selber ja eine Antwort gegeben hast. Benutze Datei-Upload in der linken Leiste zum hochladen bevor Du den Beitrag schreibst.

Wandert Dein Beitrag im laufe es Tages weiter nach unten sieht keiner mehr das er noch offen ist.


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Cursorbewegung, Hinweis
von: artuk
Geschrieben am: 21.11.2003 13:34:14

Ok, danke für den Hinweis,
kannst du mir bei meinem Problem helfen

Danke
Gruss


Artuk


Bild


Betrifft: AW: Cursorbewegung, Hinweis
von: Martial
Geschrieben am: 21.11.2003 14:29:37

Hi Artuk

Was ist denn ein Messprogramm, das "durch manuelle Betätigung Werte in eine Excel Datei schreibt"? Ich kann mir schon was vorstellen, aber wozu sollte dann der Cursor mitgehen?

Na ja, vielleicht meinst du ja so was:
Im VBA-Editor musst du unter Tabelle 1 (Ansicht>ProjektExplorer>Tabelle1>Code anzeigen)
das Makro worksheet_change() einfügen, das jedesmal aufgerufen wird, wenn sich etwas auf dem Blatt ändert. Dazu bekommst du die Zelle, die sich geändert hat, als Parameter "Target".

Das müsste dann vermutlich so aussehen (ohne Test!)


Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
Target.select
End Sub


Um die Zelle zu selektieren, muss aber das Tabellenblatt aktiviert sein!

Gruss, Martial


Bild


Betrifft: AW: Cursorbewegung, Hinweis
von: artuk
Geschrieben am: 24.11.2003 09:39:25

Hallo

die Werte werden über einen Taster (Messung einer Passung) in das Execl Programm geschrieben. Es sind sehr viele Werte, wenn der Cursor nicht mitgeht, verschwinden die Werte irgenwann mal aus dem Bildschirm unter dem Bildschrimrand und man kann somit die aktuell eingegebenen Werte nicht sehen.
Dafür müsste der Cursor mitwandern, damit man immer an der aktuellen Position ist.

Werde deinen Vorschlag ausprobieren.

Danke

Gruss

Artuk


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Cursorbewegung"