Bei Eingabe von 0 kommt Fehlermeldung

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox
Bild

Betrifft: Bei Eingabe von 0 kommt Fehlermeldung
von: Daniel
Geschrieben am: 21.11.2003 19:04:56

Hallo zusammen

Ich habe versucht ein kleines Programm in excel/VBA zu schreiben mit dem man eine Länge und einen Winkel in zwei koordinaten umrechnen kann.
es funktioniert auch, nur bis zu dem Punkt wo ich für die Länge(TextBox1.Value) ein 0 eingebe. dann bekomme ich eine Fehlermeldung(wahrscheinlich, weil man eine Zahl nicht durch Null Teilen kann)

Was Kann ich denn in das Programm einsetzten damit es bei eingabe von "0" in TextBox1 nicht versucht mit null zu rechnen sondern gleich eine null ausgibt


Dies ist nur ein Teil des Programms, weil ich es nicht gebacken kriege Einen Datei-Upload hinzukriegen
sorry

Dim ergebnis2
ergebnis2 = Round(Atn(TextBox2.Value / TextBox1.Value) * 180 / 3.14159265358979, [3])
Dim ergebnis3
ergebnis3 = Round(Atn(TextBox2.Value / TextBox1.Value) * 180 / 3.14159265358979 + 180, [3])
Dim ergebnis4
ergebnis4 = Round(Atn(TextBox2.Value / TextBox1.Value) * 180 / 3.14159265358979 + 360, [3])

If TextBox1.Value < 0 And TextBox2.Value > 0 Then
TextBox4.Value = ergebnis4
End If

If TextBox1.Value < 0 And TextBox2.Value < 0 Then
TextBox4.Value = ergebnis3
End If

If TextBox1.Value > 0 And TextBox2.Value > 0 Then
TextBox4.Value = ergebnis2
End If

If TextBox1.Value > 0 And TextBox2.Value < 0 Then
TextBox4.Value = ergebnis3
End If

End Sub

MFG un Vielen Dank

daniel

Bild


Betrifft: AW: Bei Eingabe von 0 kommt Fehlermeldung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 21.11.2003 19:12:24

Hallo Daniel


Sub test()
    Dim ergebnis2 As Double
    Dim ergebnis3 As Double
    Dim ergebnis4 As Double
    If Textbox1 <> "" Then
        ergebnis2 = Round(Atn(TextBox2.Value / Textbox1.Value) * 180 / 3.14159265358979, [3])
        ergebnis3 = Round(Atn(TextBox2.Value / Textbox1.Value) * 180 / 3.14159265358979 + 180, [3])
        ergebnis4 = Round(Atn(TextBox2.Value / Textbox1.Value) * 180 / 3.14159265358979 + 360, [3])
    End If
    If Textbox1.Value < 0 And TextBox2.Value > 0 Then
        TextBox4.Value = ergebnis4
    ElseIf Textbox1.Value < 0 And TextBox2.Value < 0 Then
        TextBox4.Value = ergebnis3
    ElseIf Textbox1.Value > 0 And TextBox2.Value > 0 Then
        TextBox4.Value = ergebnis2
    ElseIf Textbox1.Value > 0 And TextBox2.Value < 0 Then
        TextBox4.Value = ergebnis3
    End If
End Sub



Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild


Betrifft: AW: Bei Eingabe von 0 kommt Fehlermeldung
von: Daniel
Geschrieben am: 21.11.2003 19:58:55

schönen dank für die Hilfe

Behebt nur leider nicht ganz mein Problem


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bei Eingabe von 0 kommt Fehlermeldung"