Zeit * Wert

Bild

Betrifft: Zeit * Wert
von: Thomas
Geschrieben am: 24.11.2003 16:33:50

Hallo zusammen.
Ich nutze Excel zwar, beiße mir aber die Zähne an folgenden Formeln aus:

Ich möchte zum Telefonkostenvergleich z. B.

a) Gesprächsdauer 1:01:45 mit Kosten je angefangene Minute 3 Cent multiplizieren
und gleichzeitig eine Spalte weiter

b) Gesprächsdauer 1:01:45 mit Kosten je Sekunde bei Minutenpreis 3,5 Cent multiplizieren.

Wie muß ich die Zellendarstellung formatieren und wie lauten die Formeln???

Wer mir die Lösung verrät, kann sich meiner lebenslangen Dankbarkeit gewiß sein.
Grüße
Thomas

Bild


Betrifft: AW: Zeit * Wert
von: IngoG
Geschrieben am: 24.11.2003 16:53:46

Hallo Thomas,

das erste Problem :

=(STUNDE(A1)*60+MINUTE(A1))*0,03

beim 2. Problem bin ich mir nicht sicher was Du meinst:

=(STUNDE(A1)*60*60+MINUTE(A1)*60+SEKUNDE(A1))*0,035/60
bzw
=(STUNDE(A1)*60+MINUTE(A1)+SEKUNDE(A1)/60)*0,035 (nur gekürzt ;-))

rechnet für sekundentaktung für 0,035/60 € pro sek bzw 0,035€ pro min

Ich hoffe, das bringt Dich etwas weiter

Gruß Ingo

PS eine Rückmeldung wäre nett...


Bild


Betrifft: korrektur ;-)
von: IngoG
Geschrieben am: 24.11.2003 17:14:53

Hallo zusammen,

hab noch 2 sachen,

bei der ersten formel hab ich nat. die angefangenen Min vergessen also:

=(STUNDE(A1)*60+MINUTE(A1)+(sekunde(a1)>0))*0,03

eine pauschale Bewertung der beiden Tarife ist nicht so einfach, da bei einer Gesprächsdauer bis max 0:05:08 der 2. Tarif billiger sein kann (mit Lücken).
ab dort ist aber der erste Tarif immer billiger...

Gruß Ingo


Bild


Betrifft: AW: Zeit * Wert
von: Thomas
Geschrieben am: 25.11.2003 12:18:11

Hallo Ingo,

vielen Dank für die super Hilfe, Deine Formeln funktionieren.

Nochmals 1000Dank

Gruß

Thomas


Bild


Betrifft: Variante 1 ist billiger ;-))
von: AndreasG
Geschrieben am: 24.11.2003 16:58:51

Hallo Thomas,

zu 1) =AUFRUNDEN((STUNDE(A1)*60*60+MINUTE(A1)*60+SEKUNDE(A1))/60;0)*0,03
zu 2) =(STUNDE(A1)*60*60+MINUTE(A1)*60+SEKUNDE(A1))/60*0,035

Zellendarstellung: Zahl

Grüße

Andreas


Bild


Betrifft: AW: Zeit * Wert
von: th.heinrich
Geschrieben am: 24.11.2003 17:23:57

hi auch Thomas,

mein vorschlag.

01:01:45 61 183Cent
in B1=ABRUNDEN(A1*60*24;0)
01:01:45 61,75 216,125Cent
in B3=A3*3600*24/60

B1, B3 jeweils als STANDARD formatiert. in C1, C3 jeweils mit den tarifen multiplizieren.

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: Zeit * Wert
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 24.11.2003 19:43:10

Hallo Thomas,
ich schlage vor aufzurunden, da eine angefangene Minute voll bezahlt wird.
3600*24/60 ist 60*24.

a) =AUFRUNDEN(A1*24*60;0)*0,03
b) =A1*24*60*0,035

Als Format schlage ich Währung mit 2 Nachkommastellen vor.

Gruss Jörg


Bild


Betrifft: AW: Zeit * Wert
von: Thomas
Geschrieben am: 25.11.2003 12:22:18

Hallo Jörg,

Deine Formel war richtig, vielen Dank dafür.

Gruß

Thomas


Bild


Betrifft: AW: Zeit * Wert
von: Thomas Sieker
Geschrieben am: 25.11.2003 12:20:27

Hallo Andreas,


auch Dir vielen Dank, Deine Formel ist ebenfalls korrekt.

Gruß

Thomas


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " makro startet nicht selbst v2"