Globale Definition von Eigenschaften

Bild

Betrifft: Globale Definition von Eigenschaften
von: Klaus
Geschrieben am: 25.11.2003 09:12:50

Hallo zusammen,

Im VBA kann man ja Prozeduren mit eigenem Code überschreiben, so daß man diese Prozedur nur innerhalb des eigenen Makros aufrufen kann.

Geht soetwas auch mit Eigenschaften?
Ich möchte die Application.Screenupdating - Eigenschaft so definieren, daß sie nicht durch ein fremdes schreibgeschütztes Makro, daß ich Aufrufe geändert werden kann.

Bitte keine geistreichen Antworten wie: das geht nicht oder der Hinweis, daß ich den Code des anderen Makros cracken soll.
Wenn diese Meldung offen bleibt findet sich vielleicht doch jemand, der weiß wie es geht...

Danke
Klaus

Bild


Betrifft: Auch heute geht es nicht
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 25.11.2003 09:27:07




Bild


Betrifft: AW: Auch heute geht es nicht
von: Klaus
Geschrieben am: 25.11.2003 09:47:10

Hallo Michael,

Sag mal kannst Du nicht lesen!

Was bringen diese Antworten? So ist der Punkt nicht mehr offen und so ist die Wahrscheinlichkeit, daß ihn jemand liest wesentlich geringer.

Könntest Du Dich bitte mit solchen Kommentaren zurückhalten!
Klaus


Bild


Betrifft: AW: Auch heute geht es nicht
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 25.11.2003 09:54:20

Hi Klaus,

ich empfinde es nachgerade als Frechheit, zu schreiben, dass ich nicht lesen könnte. Ich habe Dir schon gestern geantwortet, dass das was Du willst, nicht geht. Als "Excel-Profi" mit "VBA gut" kannst Du Dir das natürlich auch selbst abfingern.
Da könntest Du genauso gegen die Schwerkraft sein, die gibt es nun mal, genau so wie es gewisse Restriktionen bei der Programmierung gibt.

Gruß

Micha


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Globale Definition von Eigenschaften"