bedingt formatieren

Bild

Betrifft: bedingt formatieren
von: Werner
Geschrieben am: 25.11.2003 17:22:53

Hallo,

ich hab schon manchen tollen Tipp hier bekommen,villeicht klappt es ja auch damit:
mit =INDEX(Namen;VERGLEICH(M5;Nummer;0);1)=0
unterlege ich eine Zahl des Bereichs "Nummer" wenn kein Eintrag im Bereich "Namen" vorliegt.
Klappt wunderbar.
Da jedoch im Bereich "Nummer" gleiche Zahlen vorkommen soll nun noch der Wert in Bereich "Halle" ( Konstante "1") als Bedingung gelten.
Wie sieht die Formel dann aus?
Hoffe dass dies ein lösbares Problem ist und danke schon mal im Voraus für Eure Bemühen.
Grüße
Werner

Bild


Betrifft: AW: bedingt formatieren - Nachfrage
von: Boris
Geschrieben am: 26.11.2003 14:27:02

Hi Werner,

lass mal die Namensbezeichnungen weg und gib uns mal deine Bereiche bekannt. Dann kann man es als Außenstehender leichter nachvollziehen.
Oder aber lade eine kleine Beispieltabelle hoch.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: bedingt formatieren - Nachfrage
von: Werner
Geschrieben am: 26.11.2003 17:45:27

Hallo Boris,
ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.

Gruss Werner


https://www.herber.de/bbs/user/2180.xls


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " bedingt formatieren"