Datenbankzeile ausspucken

Bild

Betrifft: Datenbankzeile ausspucken
von: MichBeck
Geschrieben am: 26.11.2003 19:31:28

Ich habe folgende Frage:
Ich habe eine Datenbank und möchte, dass darunter die Zeile komplett wiedergegeben wird, in der dieses Argument enthalten ist.

Also beispielsweise steht da:

Mannschaft - Punkte - Tore - Siege
Leverkusen 40 97 12
München 34 67 9
Gladbach 28 55 5

und wenn jetzt in der Zelle B15 beispielsweise die Mannschaft Leverkusen steht, dann soll er folgendes ausgeben:
Leverkusen 40 97 12

ich möchte dies allerdings nicht per Autofilter machen, da es eine automatische Berechnung sein soll
ich geb also Leverkusen ein und er soll dann diese Zeile eben komplett wiedergeben in 4 verschiedenen Zellen

MfG MichBeck

Bild


Betrifft: AW: Datenbankzeile ausspucken
von: Knut
Geschrieben am: 26.11.2003 19:33:38

Hallo,

SVERWEIS()

Grüße Knut


Bild


Betrifft: AW: Datenbankzeile ausspucken
von: MichBeck
Geschrieben am: 26.11.2003 19:54:02

Ähm hi, also erst einmal danke für deine schnelle Antwort, jedoch habe ich es irgendwie trotzdem nicht geschafft, dass die gesamte Zeile zurückgegeben wird - vielleicht könntest du oder wer anders, mir das am folgenden Beispiel erläutern:

A B C D
1 Mannschaft - Punkte - Tore - Siege
2 Leverkusen 40 97 12
3 München 34 67 9
4 Gladbach 28 55 5
...
Leverkusen (B17)

in Zeile 20 soll jetzt die komplette Datenreihe von Leverkusen herausgegeben werden, was muss man jetzt bei SVERWEIS() in der Klammer eintippen?

MfG MichBeck


Bild


Betrifft: AW: Datenbankzeile ausspucken
von: Knut
Geschrieben am: 26.11.2003 20:10:26

Hallo,
Excel gut ist wohl etwas optimistisch?
=SVERWEIS("Leverkusen";A1:D10;2;)
usw. für die anderen Spalten mit entsprechenden Spaltenindex.
Grüße Knut


Bild


Betrifft: AW: Datenbankzeile ausspucken
von: MichBeck
Geschrieben am: 26.11.2003 22:30:38

oh danke
naja normalerweise komme ich schon mit Excel zu recht, aber ich dachte, dass in diesem Fall direkt die ganze Datenreihe ausgegeben wird und nicht nur immer eine Spalte - aber man brauch es ja dann nur kopieren
muss mich erstmal wieder in Excel einarbeiten
also nochmal danke
MfG MichBeck


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Smilies (Shapes) beim Aktuallisieren vorab löschen"