Close-Event der Druckvorschau

Bild

Betrifft: Close-Event der Druckvorschau
von: Frank
Geschrieben am: 02.12.2003 16:06:46

Hallo zusammen,

kann mir jemand von den Excel/VBA-Fachleuten verraten, wie man auswerten kann, mit welcher
Schaltfläche die Druckvorschau von Excel verlassen wurde ?
Es gibt 3 Möglichkeiten: Drucken, Schließen und Seitenumbruch-Vorschau (bzw. Normalansicht).
Der i-Punkt wäre noch die Info, wie man letztere deaktivieren kann.
Ihr würdet mir echt weiterhelfen.

Gruß Frank

Bild


Betrifft: AW: Close-Event der Druckvorschau - noch offen
von: Matthias G
Geschrieben am: 02.12.2003 21:10:19

Hallo Frank,
ich kann mir nicht vorstellen, dass es da eine Möglichkeit gibt.
Selbst beim BeforePrint-Ereignis gibt es in Excel keine Möglichkeit, festzustellen, ob das Ereignis vom Befehl Drucken oder vom Befehl Seitenansicht ausgelöst wurde.

Und die Tatsache, dass bisher noch keiner geantwortet hat, spricht auch dafür, dass es leider keine Lösung gibt.

Gruß,
Matthias


Bild


Betrifft: AW: Close-Event der Druckvorschau - noch offen
von: Frank
Geschrieben am: 03.12.2003 10:21:20

Danke Matthias,

leider hatte ich sowas befürchtet. Nun muß ich sehen wie ich da drumrum programmieren
kann. Aber auch da sehe ich ein Problem: Wie kann man feststellen ob eine Arbeitsmappe
(oder einzelnes Sheet - egal) wirklich ausgedruckt wurde ?
Das BeforePrint wird vor dem PrintPreview ausgelöst, auch wenn man gar nicht druckt.
In dem speziellen Fall ist es wichtig zu wissen, ob ein Blatt gedruckt wurde und wenn
ja, wie oft. Die Voransicht wird aber benötigt, kann ich also nicht sperren.

Gruß, Frank


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Close-Event der Druckvorschau"