Dauer Errechnung

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Dauer Errechnung
von: Susanne
Geschrieben am: 03.12.2003 12:05:20

Hallo,

Ich habe da ein Problem:
Ich möchte verschiedene Stundenangaben wie "352:45:32" und weitere zusammenrechnen und dann als Gesamtdauer in ein Feld schreiben.
Mein Problem ist nun, das die Angaben das Format String haben und ich es als Date brauche um damit weiter rechnen zu können. Da es aber im grunde keine richtige Uhrzeit ist, sonderen eine Stundenangabe, klappt das mit der CDate Funktion nicht.

Bin für jede Hilfe dankbar

Grüße
Susanne

Bild


Betrifft: AW: Dauer Errechnung
von: Harald Kapp
Geschrieben am: 03.12.2003 13:05:43

Hallo Susanne,
etwa so:


Sub test()
Dim stunden, minuten, sekunden As Integer
Dim strzeit As String
strzeit = Cells(1, 1)
stunden = Left(strzeit, InStr(1, strzeit, ":") - 1)
strzeit = Right(strzeit, Len(strzeit) - InStr(strzeit, ":"))
minuten = Left(strzeit, InStr(1, strzeit, ":") - 1)
strzeit = Right(strzeit, Len(strzeit) - InStr(strzeit, ":"))
sekunden = strzeit
MsgBox stunden & ":" & minuten & ":" & sekunden
End Sub


Gruß Harald


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Dauer Errechnung"