Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Automatischer Datenabgleich

Betrifft: Automatischer Datenabgleich von: Dailey
Geschrieben am: 12.08.2004 09:41:30

Moin,
ich suche nach einer Möglichkeit, dass zwei Anwender im Netz an einer bestimmten Tabelle arbeiten können und diese Tabelle automatisch und zeitgleich synchronisiert wird. Mein erster Versuch, die Arbeitsmappe für die Zusammenarbeit freizugeben klappt leider nur leidlich. Der Datenabgleich funktioniert nämlich nur, wenn man manuell die Datei speichert und der automatische Abgleich kann nur auf einen Minimumwert von 5 Minuten eingestellt werden. Darüber hinaus kann man, wenn die Datei freigegeben ist, nicht mehr irgendwelche Zeichnungsobjekte ändern.
Nun versuche ich das Ganze über eine externe Datenbank hinzukriegen, allerdings fehlt mir immer noch der Trick, dass Änderungen des einen Nutzers automatisch zu einer Änderung der anderen Datei führen und mit Access alleine möchte ich auch nicht arbeiten.
Vielleicht begehe ich auch irgendwo einen Denkfehler....

Für eventuelle Tipps bin ich sehr dankbar.....

Dailey

  


Betrifft: AW: Automatischer Datenabgleich von: Thomas Risi
Geschrieben am: 12.08.2004 09:54:09

Moin

Das ist nicht so einfach ...

Um zu einer vernüftigen Lösung zu gelangen, reichen die Bordmittel von Excel nicht aus. Es würde sich anbieten, ein kleines Programm (COM-Server) zu erstellen, das die Synchronisation durchführt.

Mit ExcelXp wurde auch eine neue Tabellenfunktion (RTD = RealTimeData) eingeführt, die für solche Szenarien geeignet ist. Weitere Infos hierzu findest Du auf meiner Webseite.

Gruß
Thomas

Risi Thomas Softwareentwicklung