Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Verzeichnisliste mit Hyperlink

Betrifft: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Arne Danikowski
Geschrieben am: 16.08.2004 16:30:19

Hallo,

erst einmal Lob für diese tolle Seite.

Nun habe ich auch ein Problem, das ich bisher nicht lösen konnte. Auch nicht mit Hilfe dieses Forums.

ich habe ca 25.000 Bilddateien und den Überblick komplett verloren. Ich möchte nun eine Liste in Excel erstellen, die bestimmte Daten enthalten soll. Dazu müsste die Verzeichnisstruktur eingelesen werden.

als Anwendungsbeispiel:

Auf Festplatte d:\Bilder liegen in diversen Unterverzeichnissen meine *.jpg Dateien

Nach dem Auslesen sollte die Excel Tabelle folgende Spalten mit Daten enthalten:

A= Dateiname / B= Datei Endung / C= Dateipfard / D= Größe / E= Datum

enspricht:

A= Herbert B=.jpg / C= D:\Bilder\Internet\Forum\ / D= 1024kb / E= 16.08.2004

Nun soll aber auch gleichzeitig Spalte F erzeugt werden. F=C&A&B.
( z.B. d:\Bilder\Internet\Forum\Herbert.jpg). Auf die Spalte F soll nun ein Hyperling auf den gleichen Pfad gelegt werden. So das ich mit einem einfachen Klick die Datei öffnen kann.

Mit dieser Aufgabe bin ich leider total überfordert. Aber vieleicht kann mir hier einer Helfen.?

  


Betrifft: vfi.exe von: ransi
Geschrieben am: 16.08.2004 20:05:36

Hallo arne

Bei windowsxp gibt es auf der installations cd die support tools.
Eins von diesen tools heisst vfi.exe. Die macht genau das was du möchtest.
mit reichlich Filtern zum setzen.
Kannst beim speichern sogar noch wählen ob .txt oder .xls.
wenn du die daten hast, ist es mit vba bestimmt möglich die hyperlinks zu erstellen.

Gruß Ransi


  


Betrifft: AW: vfi.exe von: Ganz nett aber...
Geschrieben am: 17.08.2004 08:17:26

Zu kompliziert, Da sich der Datenbestand ja ständig ändert. Da wäre ein einziges Macro schon wesentlich bequemer :)


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Arne Danikowski
Geschrieben am: 17.08.2004 11:00:00

SO ich habe das nun hinbekommen, bis auf den Hyperlink. Den habe ich zwar mit im Makro eingebaut und per DropDown Menü mit eingebunden


Sub Hyperlink()
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "=HYPERLINK(RC[-5]&RC[-4]&RC[-3])"
    Range("F3").Select
End Sub



Damit wird aber logischerweise nur eine Zelle mit dem hyperlink versehen. Wie kann ich es nun ereichen, das die gesamte Spalte mit einem Hyperlink versehen wird. Ich möchte mir das lästige kopieren sparen.


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Arne Danikowski
Geschrieben am: 17.08.2004 16:04:18

Ach so ich glaub ich muss hier ankliken "Frage noch offen" sonst passiert nix *gg*


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: andre
Geschrieben am: 17.08.2004 19:57:06

Sub Hyperlink()
for i=3 to cells(rows.count, 6).end(xlup).row 'ab 3. Zeile?   
Cells(i, 6).FormulaR1C1 = "=HYPERLINK(RC[-5]&RC[-4]&RC[-3])"
next   
End Sub



  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Danikowski
Geschrieben am: 17.08.2004 20:30:47

bekomme leider Fehlermeldung:

Variable i nicht definierbar


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Danikowski
Geschrieben am: 17.08.2004 20:30:59

bekomme leider Fehlermeldung:

Variable i nicht definierbar


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: andre
Geschrieben am: 17.08.2004 21:05:12

Hallo Arne,
wenn i nicht geht dann nimm was anderes oder heißt es in der Meldung, dass i nicht definiert ist? Dann schreibe unter
Sub ...
Dim i%
for ...
Grüße, Andre


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Arne
Geschrieben am: 17.08.2004 22:31:27

gehr leider auch nicht es erscheint zwar keine Fehlermeldung mehr aber es passiert nichts es wird auch kein Hyperlink mehr gesetzt überhaubt keiner


Sub Hyperlink()

Dim i%
For i = 2 To Cells(Rows.Count, 6).End(xlUp).Row 'ab 2. Zeile?
Cells(i, 6).FormulaR1C1 = "=HYPERLINK(RC[-5]&RC[-4]&RC[-3])"
Next
End Sub


So hab ich das jetzt drinn stehen


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: andre
Geschrieben am: 18.08.2004 05:30:25

Hallo Arne,
mein Fehler.
Cells(Rows.Count, 6).End(xlUp).Row
ermittelt die letzte gefüllte Zelle in Spalte F. Aber da wollen wir ja erst den Hyperlink setzen, da steht ja noch nichts drin.
Statt der 6 nimm bitte eine der Spalten, wo die Werte für den Hyperlink drinstehen, also 1, 2 oder 3 für A, B oder C. Es sollte die Spalte sein, die auch die letzte Zeile der Hyperlinks ist. Ich nehme an, Du hast in A das Laufwerk, in B den Pfad und in C den Dateinamen?
Grüße, Andre


  


Betrifft: AW: Verzeichnisliste mit Hyperlink von: Arne
Geschrieben am: 18.08.2004 08:27:48

Hallo Andre,

vielen Dank, das hat nun super geklappt!!

Ich habe jetzt ein echt schönes Macro. Mit dem kannst Du bestimmte Dateiendungen Einlesen und dann Hyperlinks zu den Daten erstellen.

https://www.herber.de/bbs/user/9754.xls

kannst Dir ja mal das fertige Exemplar anschauen, nun bau ich noch eine Suche ein.


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verzeichnisliste mit Hyperlink"