Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Preisraster

Betrifft: Preisraster von: Peter
Geschrieben am: 19.08.2004 17:16:37

Hallo zusammen

in folgender Tabelle ist ein Preisraster bei dem ich den Preis durch Eingabe von Breite und Höhe ermitteln kann.

https://www.herber.de/bbs/user/9823.xls

Wenn jetzt aber die Höhe oder die Breite nicht genau den Wert im Preisraster trift, sollte ich trotzdem ein Ergebnis haben.
z.B. Wenn die Höhe zwischen 150 und 160 liegt, dann sollte ich immer den Preis der nächst größeren Zahl haben. In dem Fall also von 160.
Und das selbe bei der Breite.

Kann mir jemand helfen?

Gruß Peter

  


Betrifft: AW: Preisraster von: WalterK
Geschrieben am: 19.08.2004 18:18:51

Hallo Peter!

Das müsste es sein:
=INDEX(B2:F20;VERGLEICH(AUFRUNDEN(H3/10;0)*10;B2:B20;0);VERGLEICH(AUFRUNDEN(I3/100;0)*100;B2:F2;0))

Servus, Walter


  


Betrifft: AW: Preisraster von: pETER
Geschrieben am: 19.08.2004 19:19:44

Super! Vielen Dank ;-)