Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formularaufruf ohne öffnen einer Datei

Betrifft: Formularaufruf ohne öffnen einer Datei von: marco
Geschrieben am: 25.08.2004 08:56:17

Hallo Ihr,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe in Excel eine benutzerdefinierte Symbolleiste mit einem Button erstellt. Diese ist in Excel immer sichtbar. Wenn man auf den Button klickt, dann wird ein Makro gestartet, dass ein Formular aufruft. Das Formular befindet sich in einer Mappe.

Ich mache das folgendermaßen:
------------------------
'Makro, um das Formular aufzurufen:

Sub openMenue()
   frmMenue.Show   'Formular wird aufgerufen
End Sub

------------------------

Das Makro openMenue befindet sich in der Datei Mappe1. Jedesmal, wenn ich das Menü aufrufen will, öffnet sich auch die Mappe1.

Kann ich das verhindern? Das Formular ist ein Menü, wo verschiedene Dateien geöffnet werden können. Da ist es einfach doof, wenn im Hintergrund schon eine Datei geöffnet ist.
Ich habe schon versucht, die Datei nach dem Anzeigen des Formulars zu schließen, aber da geht das Menü auch wieder weg.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen!

Vielen Dank im Voraus!

Gruß, Marco
  


Betrifft: AW: Formularaufruf ohne öffnen einer Datei von: Luschi
Geschrieben am: 25.08.2004 09:26:41

Hallo Marco,

für soetwas mußt Du in einen Add-In realisieren. Das sind Arbeitsmappen, bei denen die
Eigenschaft "IsAddIn" auf "True" steht. Das Add-In wird dann über die Befehlsfolge
"Extras-Add-Ins" eingebunden und steht dann während der gesamten Excel-Sitzung zur
Verfügung.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris