Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Prozent Problem

Betrifft: Prozent Problem von: Marcel
Geschrieben am: 25.08.2004 11:28:34

guten tag zusammen,

ich lasse mit einem makro eine zahl in eine zelle einlesen (a1). diese zelle ist als prozentzahl formatiert. wenn das makro eine 5 rein schreibt macht die formatierung 500% daraus. ich will aber nur 5% da stehen haben und damit auch weiterrechnen.

ok ich könnte das makro den wert in a2 schreiben lassen und dann a1 wo der wert nachher stehen soll mit a2 verknüfen und mit 100 dividieren.

gibt es ggf. auch noch eine andere lösung?

gruß
marcel

  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Ulf
Geschrieben am: 25.08.2004 11:34:47

Die betreffenden Zellen als Pronzent formatieren.

Ulf


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Marcel
Geschrieben am: 25.08.2004 11:41:31

wie "vorher" ???
habe ich doch... die zelle ist schon formatiert bevor das makro läuft...
oder wie meinst du das?

gruß
marcel


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Ulf
Geschrieben am: 25.08.2004 11:43:31

Poste mal deinen Code.

Ulf


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Marcel
Geschrieben am: 25.08.2004 11:53:18

https://www.herber.de/bbs/user/10082.xls

2 probleme mit der formatierung

1. prozent soll nicht mit 100 addiert werden
2. der dollarkurs wird auch total verstümmelt ausgegeben und nicht wie formatiert

danke marcel


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Ulf
Geschrieben am: 25.08.2004 12:09:27

https://www.herber.de/bbs/user/10084.xls

Ulf


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Marcel
Geschrieben am: 25.08.2004 14:48:20

hallo ulf,

vielen dank erst mal. ich versteh zwar nicht was du da zusammengebastelt hast, aber es funktioniert. eine frage noch:

wieso kommt da eine fehlermeldung (laufzeitfehler 13), wenn man das makro ausführt und keine eingaben macht. kann man das noch ausmerzen?

danke nochmal! hast mir sehr geholfen...

gruß
marcel


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Ulf
Geschrieben am: 25.08.2004 14:56:50

Das kommt daher, dass eine textbox Text liefert. Wenn diese aber leer ist, klappt natürlich die Typumwandlung in Double nicht.
Einfach eine On Error resume next- Anweisung am Anfang.

Ulf


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Marcel
Geschrieben am: 25.08.2004 15:09:33

meinst du du kannst mir, wenns nicht so viel arbeit ist, das noch einbauen in die datei?
ich hab wie gesagt 0 ahnung von vba. ich hab einfach deinen code in mein makro übernommen und ein paar zellen vertauscht und es lief.

vielen dank, auch wenn du keine zeit dafür hast. hast mir auch so schon sehr weiter geholfen.

gruß
marcel


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Ulf
Geschrieben am: 25.08.2004 15:43:36

Du wirst doch wohl eine Zeile einfügen können:

On Error resume next

Ulf


  


Betrifft: AW: Prozent Problem von: Marcel
Geschrieben am: 25.08.2004 16:16:35

sicher kann ich das!
ich hatte dich nur missverstanden.

danke funktioniert einwandfrei!

gruß
marcel


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Prozent Problem"