Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zellbereich in Function übernehmen

Betrifft: Zellbereich in Function übernehmen von: Micha
Geschrieben am: 25.08.2004 15:22:18

Hallo,

ich wollte einen Zellbereich in einer Funktion auswerten.

Function Auswertun(...)
   REM Auweisung
End Function


Wie kann ich einen Zellbereich übernehmen und wie kann ich jedes einzelne Element ansprechen?
Ich hab es jetzt schon mit Range und Cells versucht, aber er sag mir das er die Sub- oder Function-Prozeduren nicht kennt. Was hab ich falsch gemacht?

Danke und Gruß Micha
  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: Thomas Risi
Geschrieben am: 25.08.2004 15:36:38

Hallo Micha,

versuch's in etwa so ...


      
Option Explicit

Public Function Auswertung(rng As Excel.Range)
   
 Rem Auweisung
    
    
' ... wie kann ich jedes einzelne Element ansprechen?
    
    
' So ...
    Dim item As Excel.Range
    
    
For Each item In rng
        
' Irgendwas ...
    Next item
    
End Function 


     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Gruß
Thomas

Risi Thomas Softwareentwicklung




  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: Micha
Geschrieben am: 25.08.2004 16:35:06

Hallo Thomas Risi,

ich dank dir schon mal für deine schnelle Antwort, aber er kreidet mir das "Each" bei For "Each item In rng" als Syntaxfehler an. Was ist daran falsch?

Danke und Gruß Micha


  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: Andreas Walter
Geschrieben am: 25.08.2004 16:50:36

Bitte (per Cut und Paste) genau hier posten, was Du hast (weil das von Thomas mit zu 99,999% Sicherheit richtig ist.)

Du sagst
For "Each item In rng"
Wenn Du wirklcih Gänsefüßchen hast, dann gehören die raus.


  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: Micha
Geschrieben am: 25.08.2004 17:13:23

Hallo,

ich meinte natürlich in "For Each item In rng" und die Gänsefüße sind nur also Kommentar und zur visuellen unterstützung gedacht *g*.

Also mein Quelltext sieht noch nicht groß verändert aus...

Option Explicit

Function Auswertung(rng As Excel.Range)
    Dim item As Excel.Range
    
   For Each item In rng
        msgbox item
    Next item    
End Function


Ich wollte erst mal sehen win welcher Reihenfolge ich genau die Items ansprechen kann.

Danke und Gruß Micha


  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: andre
Geschrieben am: 25.08.2004 19:58:01

Hallo Micha,
also, Dein Code läuft in 2000.
nur bei der Eingabe stören Deine MsgBox ;-)


  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: Micha
Geschrieben am: 26.08.2004 08:31:41

Hallo,

also ich muss sagen du hast recht das es in Excel 2000 läuft, aber ich arbeite mit OpenOffice und da läuft es leider nicht. *langsam verzweifel*
Kann mir jemand da eine equivalente Lösunge geben? Irgenwie muss en doch noch möglich sein alle Elemente durch zu gehen und wenn vorher die Größe des Feldes bestimmt werden muss...

Danke und Gruß Micha


  


Betrifft: Open Office <> Excel von: Andreas Walter
Geschrieben am: 26.08.2004 08:59:24

Tja. Du hast den Punkt erreicht, bei dem die Kompatibilität aufhört. Und hier ist ein Excel Forum. Habe gelegentlich Fragen zu Open Office gesehen, aber die wurden nicht unbedingt beantwortet. Schlage vor: Google und Suchbegriffe
"Open Office" Makro Forum

Vielleicht findest Du ein Forum, wo Dir geholfen werden kann.


  


Betrifft: AW: Open Office <> Excel von: Micha
Geschrieben am: 27.08.2004 11:45:25

Hallo Andreas Walter,

ich hab mich an ein OpenOffice Forum gewandt und hab auch eine super Lösung bekommen. Trotzdem danke.

Danke und Gruß Micha


  


Betrifft: AW: Zellbereich in Function übernehmen von: Andreas Walter
Geschrieben am: 25.08.2004 15:41:45

Ein Beispiel, herausgeschnitten von etwas von mir

In einer zelle steht
=GrupPos(A$202:A$206)

Die Funktion

Function GrupPos(SpalteA As Range)

Dim r As Range
For Each r In SpalteA
If r.Value = ...


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zellbereich in Function übernehmen"