Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Benachrichtigungsfenster deaktivieren?

Betrifft: Benachrichtigungsfenster deaktivieren? von: Micha
Geschrieben am: 25.08.2004 16:09:48

Hallo

Ich hab ein Makro für ein Webupdate aufgezeichnet, dass diese Daten dann gleich darauf mit der Text in Spalten Funktion passend anordnet...

Das Problem ist jetzt nur, dass nach dieser "Text in Spalten" Funktion
ein Benachrichtigungsfenster von Excel kommt: "Sollen die Inhalte der Zellen des Zielbereichs wirklich überschrieben werden?".
Dass unterbricht natürlich meinen ganzen ansonsten automatischen Programmablauf...

Wie kann ich diese Fenster deaktivieren?

Ich hab schon versucht die Bestätigung dieser Frage in ein MAkro aufzunehmen was aber leider nett geht....

Weiß von euch jemand Rat...

Danke & mfg

  


Betrifft: AW: Benachrichtigungsfenster deaktivieren? von: JensD
Geschrieben am: 25.08.2004 16:18:52

Hi

Application.DisplayAlerts = False
dein Code
Application.DisplayAlerts = True

Gruß Jens


  


Betrifft: AW: Benachrichtigungsfenster deaktivieren? von: Andreas Walter
Geschrieben am: 25.08.2004 16:18:53

Application.DisplayAlerts
zuerst auf Flase
nachher auf True

Hilft es?


  


Betrifft: Lösung ! von: Micha
Geschrieben am: 25.08.2004 16:24:45

Hallo Leutz

Ich habs hinbekommen ;-)))
Indem ich die MEthode Application.SendKeys ("{ENTER}") verwendet habe um eine Bestätigung durch Tastendruck zu simulieren...

und es hat auf Anhieb geklappt!!

Würd mich aber trotzdem noch interessieren ob man die Benachrichtigungsfenster irgendwie deaktivieren kann?

mfg Micha


  


Betrifft: Ihr ward schneller :-))) von: Micha
Geschrieben am: 25.08.2004 16:26:10

Danke!!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Benachrichtigungsfenster deaktivieren?"