Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl

Betrifft: Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl von: chris b
Geschrieben am: 25.08.2004 19:10:37

Hallo VBA Profis,
eine frage und zwar ist es möglich wenn ich Ordner habe mit vielen unterordnern das ich aus einem bestimmten unterordner eine Datei offnen kann..?
Beispiel:
Ordner (result)
.(001)
..fu1
...2004
....Jan
....Feb
....usw
.....Mo
.....Di
.....usw
......1Uhr
......2Uhr
......usw


Das ich dann meinem Programm angebe öffne mir eine Datei aus den Ordnern ..
Jahr 2004 .. Monat Mai ..
Der Genaue Tag und die genaue Stunde sind egal.. er soll da irgendeinen Tag nehmen und die Datei öffnen.
Dann soll er in der Datei z.B cells(1,1) nachschauen ob ein bestimmter Wert drinn steht wenn ja soll er die datei geöffnet lassen wenn nicht dann soll er einfach aus dem aktuellen Monat eine andere Datei nehmen und nachschauen ob da der richtige wert in cells(1,1) steht.

Hoffe ich habe einigermaßen verständlich erklärt, würde mich über Hilfe sehr freuen ! Danke

  


Betrifft: AW: Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl von: Uduuh
Geschrieben am: 25.08.2004 20:56:32

Hallo,
du hast dich nicht ganz klar ausgedrückt.
Aber schau dir mal das FileSearch-Objekt an. Das sollte dir weiterhelfen.

Gruß aus'm Pott
Udo


  


Betrifft: AW: Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl von: andre
Geschrieben am: 25.08.2004 21:15:00

Hallo Chris,
oder Du löst es mit der stinknormalen Dir-Funktion, hier der Ansatz:
Sub Suchen2()
Dim Dateien As String
Dim Pfad As String
Pfad = "C:\"
Dateien = Dir(Pfad & "*.xls")
Do While Dateien <> ""
  Dateien = Dir()
  Workbooks.Open (Pfad & Dateien)
  If Cells(1, 1) = "" Then
    Exit Do
  Else
    Workbooks(Dateien).Close savechanges:=False
  End If
Loop
End Sub



  


Betrifft: AW: Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl von: chris b
Geschrieben am: 25.08.2004 23:06:13

Vielen dank euch beiden...Ansatz mit dir auch super nur dann kann ich keine UNterordner mit einbeziehen !Für meine bedüftnisse :(


  


Betrifft: AW: Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl von: andre
Geschrieben am: 26.08.2004 05:18:13

Hallo Chris,
Du musst dir nur was einfallen lassen für die Pfad-Variable, musst Du doch bei der anderen Variante auch...
Sub Suchen2()
' ungetestet
Dim Dateien As String, i%
Dim Pfad, Gefunden as Boolean 
Pfad = Array("C:\Januar", "C:\Dezember")
i = 1
Do while gefunden=false
Dateien = Dir(Pfad(i) & "*.xls")
Do While Dateien <> ""
  Dateien = Dir()
  Workbooks.Open (Pfad(i) & Dateien)
  If Cells(1, 1) = "" Then
    Gefunden = True
    Exit Do
  Else
    Workbooks(Dateien).Close savechanges:=False
  End If
Loop
i = i + 1
if i > Ubound(pfad) or gefunden = true then Exit Do
Loop
End Sub



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem mit Verzeichnissen und dateiauswahl"