Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Format übernehmen

Betrifft: Format übernehmen von: Blondine sucht Rat!!!
Geschrieben am: 26.08.2004 13:21:28

Hallo allerseits, hab gehört, dass man hier Unterstützung erhält bei kniffeligen Fragen. Naja - für mich sind sie kniffelig.

Folgendes: Hab es geschafft eine Tabelle (unterschiedliche Länder mit 30 gleichen Produkten)zu machen und nun erscheint das billigsten Produkte aus den jeweiligen Herkunftsländer dieser Tabelle. Doch möcht ich die Zahlen mit der Hintergrundfarbe der einzelnen Herkunftsländer hinterlegen, um eine Verteilung erkennbar zu machen. Sprich, aus Deutschland ist es am billigsten - daher hellgelb unterlegen ... hab`s mit einer bedingten Formatierung versucht, aber da kann ich nur 3 Möglichkeiten eingeben.

...gibt`s dafür eine Verweisformel oder sowas in der Richtung? Bitte antwortet mir, würd mich freuen, grüße an alle, Babsi

  


Betrifft: AW: Format übernehmen von: Wolfgang
Geschrieben am: 26.08.2004 13:44:28

Hallo Babsi,

kannst du vielleicht mal ein Beispiel hochladen, damit ich weiß wie du das ganze bis jetzt gelöst hast ?
Ansonsten tu ich mich ein wenig schwer einen Ansatzpunkt für dein Problem zu finden.

Gruß
Wolfgang


  


Betrifft: Antwort für Wolfgang - Danke von: Babsi
Geschrieben am: 26.08.2004 13:55:24

grüße aus bayern, ciao


  


Betrifft: AW: Format übernehmen von: nighty
Geschrieben am: 26.08.2004 13:51:02

hi Babsi :)

wie gewuenscht :)

obwohl rothaarig mit sommersprossen mir besser gefaellt :))

hier zwei varianten die auf das ereignis des zellenwechsels reagieren

einzufuegen alt f11(vbeditor)/projektexplorer/DeineTabelle

aber nur eines einfuegen :))


gruss nighty

Private Sub worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Application.EnableEvents = False
Dim laender(5, 1) As String
Dim zaehler0 As Integer
laender(0, 0) = "Deutschland"
laender(1, 0) = "Frankreich"
laender(2, 0) = "Sudan"
laender(3, 0) = "England"
laender(4, 0) = "Polen"
laender(0, 1) = "1"
laender(1, 1) = "2"
laender(2, 1) = "3"
laender(3, 1) = "4"
laender(4, 1) = "5"
With Worksheet
For zaehler0 = 0 To 4
If Target.Value = laender(zaehler0, 0) Then Cells(Target.Row, Target.Column).Font.ColorIndex = laender(zaehler0, 1)
Next zaehler0
End With
Application.EnableEvents = True
End Sub



Private Sub worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Application.EnableEvents = False
With Worksheet
If Target.Value = "Deutschland" Then Cells(Target.Row, Target.Column).Interior.Color = RGB(255, 255, 0)
If Target.Value = "Frankreich" Then Cells(Target.Row, Target.Column).Interior.Color = RGB(255, 0, 0)
End With
Application.EnableEvents = True
End Sub



  


Betrifft: AW: Format übernehmen von: nighty
Geschrieben am: 26.08.2004 13:55:11

hi babsi :)

wie ueblich bei mir grrrr korrigiert :)

gruss nighty



Private Sub worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Application.EnableEvents = False
Dim laender(5, 1) As String
Dim zaehler0 As Integer
laender(0, 0) = "Deutschland"
laender(1, 0) = "Frankreich"
laender(2, 0) = "Sudan"
laender(3, 0) = "England"
laender(4, 0) = "Polen"
laender(0, 1) = "1"
laender(1, 1) = "2"
laender(2, 1) = "3"
laender(3, 1) = "4"
laender(4, 1) = "5"
With Worksheet
For zaehler0 = 0 To 4
If Target.Value = laender(zaehler0, 0) Then Cells(Target.Row, Target.Column).Font.ColorIndex = Val(laender(zaehler0, 1))
Next zaehler0
End With
Application.EnableEvents = True
End Sub



  


Betrifft: AW: jetzt sollt der code da sein von: babsi
Geschrieben am: 26.08.2004 13:58:35

https://www.herber.de/bbs/user/10158.xls .... hier ist der code


  


Betrifft: AW: jetzt sollt der code da sein von: Wolfgang
Geschrieben am: 26.08.2004 14:23:47

Also leider geht das ganze nicht ohne vba.
Wenn du mit dem Code von Nighty als Anfängerin nicht so 100% hinkommst, versuch mal diesen Beitrag von Thomas:

https://www.herber.de/bbs/user/5499.xls

gruß
Wolfgang


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Format übernehmen"