Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

excel-Absturz bei Umformatieung

Betrifft: excel-Absturz bei Umformatieung von: pechmarie
Geschrieben am: 29.08.2004 03:09:30

Hallo Forum,
mein Problem ist, daß meine excel-Oberfläche regelmäßig abstürzt, wenn ich versuche, Zellen ein anderes Format zuzuweisen. Der Bug tritt nur bei der Umformatierung des Zahlenformats auf, also nicht bei Zuweisung einer Schrift- oder Hintergrundfarbe. Der Absturz passiert z.B. regelmäßig und reproduzierbar bei der Umformatierung (rechteMaustaste | ZellenFormatieren | ... und dann das Format ändern, z.B. von "Zahl" auf "Datum".
Ist das ein bekannter Bug?
Ich verwende einen Rechner mit Athlon XP-Prozessor unter Windows 2000-Pro.
Gibt es vielleicht einen Patch dazu?
Für Eure Hilfe wäre ich dankbar !
pechmarie

  


Betrifft: AW: excel-Absturz bei Umformatieung von: Nepumuk
Geschrieben am: 29.08.2004 06:44:54

Hallo pechmarie,
wenn das nur in einem Tabellenblatt auftaucht, dann ist diese so versaut, das nur noch das kopieren der Daten in ein neues Blatt hilft. Wenn das Problem in allen Mappen besteht, dann hilft eine Neuregistrierung von Excel.
Gruß
Nepumuk


  


Betrifft: AW: excel-Absturz bei Umformatieung von: pechmarie
Geschrieben am: 30.08.2004 19:01:53

Hallo Nepomuk,
danke für Deine prompte Antwort!
Aus Deinen anderen Beiträgen erkenne ich, dass Du ein Profi bist. Ich werde Deinen Rat befolgen und zunächst versuchen die Daten in ein neues Blatt zu kopieren.
Was meinst Du mit "Neuregistrierung" von Excel? Neu aufsetzen (installieren)?
Den Erfolg/Misserfolg werde ich hier berichten.


  


Betrifft: AW: excel-Absturz bei Umformatieung von: Nepumuk
Geschrieben am: 30.08.2004 19:09:55

Hallo pechmarie,
um Excel neu zu registrieren musst du im Ausführendialog (Taskleiste - Start - Ausführen) folgende Zeile eingeben und ausführen:

C:\Programme\Microsoft Office\Office\EXCEL.EXE /regserver

Der Pfad zu Excel kann bei dir abweichen, dann musst du ihn anpassen.

Die Startparameter von Excel findest du hier: http://www.xl-faq.de/xl-faq/xl-faqs09.htm#xlaaa

Gruß
Nepumuk


  


Betrifft: AW: excel-Absturz bei Umformatieung von: pechmarie
Geschrieben am: 30.08.2004 21:08:10

Hallo Nepomuk,
habe Deine Anweisung befolgt, leider ohne Erfolg: Excel verabschiedet sich mit der Meldung: " hat Fehler verursacht und wird geschlossen. Starten Sie das Programm neu."
Die Arbeitsmappe enthält diverse VBA-Skripts, z.B. eine Funktion zum Aufsummieren von Tabellenwerten, abhängig von der Farbe des Zellen-Hintergrunds:

Function SummeHellGruen(zelle As Range)
Application.Volatile
    For Each zelle In zelle.Cells
        If IsNumeric(zelle) Then
            If zelle.Interior.ColorIndex = 35 Then
                SummeHellGruen = SummeHellGruen + zelle.Value
            End If
        End If
    Next zelle
End Function


Könnte das etwas damit zu tun haben ?
Die Arbeitsmappe enthält zahlreiche Querverweise zwischen den Tabellenblättern, die Auswertung erfolgt in einem zusammenfassenden Tabellenblatt (im selben Worksheet). Ausserdem gibt es noch Verknüpfungen zu einem anderen Worksheet, wo die Daten analysiert und tlw. In Grafiken dargestellt werden.
Es ist eine kaufmännische Anwendung, daher haben die meisten Zellen ein benutzerdefiniertes- bzw. das Excel- vordefinierte .000 (Zahlen mit tausender-Punkt) oder ein Datums- Format (TT.MM.YYYY), ebenfalls teilweise Benutzer-definiert.
Das ganze funktionierte bisher gut, das Problem mit der Umformatierung trat nicht schleichend, sondern plötzlich auf – und zwar gleichzeitig in einer anderen, ähnlichen (ebenfalls selbst "programmierten") Excel-Tabelle.
Das legt mir den Verdacht nahe, dass die Anwendung "Excel " (oder ein Treiberprogramm?) einen "Knacks" bekommen haben könnte.
Deshalb meine Frage, ob das ein bekannter Bug ist: Ich kann mir gut vorstellen, dass andere ein ähnliches Problem mit Excel haben.
Vielen Dank für Deine Mühe,
pechmarie


  


Betrifft: AW: excel-Absturz bei Umformatieung von: Nepumuk
Geschrieben am: 31.08.2004 23:04:20

Hallo pechmarie,
ich denke, es liegt an dieser Zeile: For Each zelle In zelle.Cells
Du verwendest eine Objektvariable mit der du die Items der selben dursuchst. Das kann nicht gut gehen. Versuch es mal so:


Function SummeHellGruen(zelle As Range)
    Dim myRange As Range
    Application.Volatile
    For Each myRange In zelle.Cells
        If IsNumeric(myRange) And myRange.Interior.ColorIndex = 35 Then SummeHellGruen = SummeHellGruen + myRange.Value
    Next
End Function


Gruß
Nepumuk