Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilenverschiebung bei Tabellen-Verknüpfungen

Betrifft: Zeilenverschiebung bei Tabellen-Verknüpfungen von: Michael
Geschrieben am: 30.08.2004 14:17:30

Hallo,

ich habe auf eine neue Excel Tabelle die ersten 3 Spalten einer
Ursprungs Tabelle verknüpft.
In der neuen Tabelle habe ich zu den verknüpften Spalten dahinter neue Spalten angefügt, die ich mit Zahlen befülle.
Wenn in der Ursprungs Tabelle neue Zeilen eingefügt, oder gelöscht werden, werden die 3 Spalten der neuen auch aktualisiert.
Mein Problem: die angefügten Zahlen in der neuen Tabelle verschieben sich beim Zeileneinfügen in der Ursprungstabelle nicht mit, sondern bleiben fest.
Für Lösungsvorschläge danke ich.

  


Betrifft: AW: Zeilenverschiebung bei Tabellen-Verknüpfungen von: oli
Geschrieben am: 30.08.2004 14:29:44

nun wie wäre es mit der summen funktion? =summe(.....)


  


Betrifft: AW: Zeilenverschiebung bei Tabellen-Verknüpfungen von: Michael
Geschrieben am: 30.08.2004 14:55:54

Hallo oli,

vielleicht habe ich mein Problem nicht richtig beschrieben: Wenn Zeilen eingefügt werden in der Ursprungstabelle, werden nur! die verknüpften Zeilen in der neuen Tabelle nach unten geschoben. Die Zeilen in den Spalten, die hinter den verknüpften Spalten der neuen Tabelle angefügt wurden, dh. nicht verknüpft sind, werden nicht nach unten geschoben. Die Zeilen verrutschen dadurch in der neuen Tabelle.