Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Index & Vergleich

Betrifft: Index & Vergleich von: Jutta N.
Geschrieben am: 31.08.2004 10:50:04

Hallo,

ich bekomme es nicht hin:
wenn der Inhalt in Spalte A & B in Tabelle 1, gleich dem der in Tabelle 2,
soll der Inhalt aus Spalte C in Tabelle 2 ausgegeben werden.

z.Zt. sieht meine Formel so aus:
=INDEX(Tabelle2!C$2:C$30;VERGLEICH(Tabelle1!A2&B2;A$2:A$30&B$2:B$30;0))

Aber das stimmt was nicht...

https://www.herber.de/bbs/user/10330.xls

Gruß

Jutta

  


Betrifft: AW: Index & Vergleich von: Wolfgang
Geschrieben am: 31.08.2004 10:58:47

Hi Jutta,

du hast da eine Matrix Formel, diese mußt du nach der Eingabe mit Strg+Umschalt+Enter abschließen. Dann erscheint die Formel in geschweiften Klammern und es funktioniert !

Gruß Wolfgang


  


Betrifft: AW: Index & Vergleich von: Jutta N.
Geschrieben am: 31.08.2004 11:34:43

Hallo Wolfgang,

wenn ich's nicht selber wüsste ! Aber manchmal steht man auf dem Schlauch.

Danke für den Hinweis !

Gruß

Jutta


  


Betrifft: AW: Index & Vergleich von: Jutta N.
Geschrieben am: 31.08.2004 11:37:42

Hallo Wolfgang,

stopp!!Probiers mal aus und ändere eine Nummer, da wird immer noch die Anzahl gezeigt, obwohl gar nichts kommen dürfte, wenn die Nummer nicht da ist....

Gruß

Jutta


  


Betrifft: AW: Index & Vergleich von: Boris
Geschrieben am: 31.08.2004 12:10:32

Hi Jutta,

du musst auch der Suchmatrix in der Funktion VERGLEICH den Tabellennamen "Tabelle2" voranstellen:

{=INDEX(Tabelle2!C$2:C$30;VERGLEICH(A2&B2;Tabelle2!A$2:A$30&Tabelle2!B$2:B$30;0))}

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: Index & Vergleich von: Wolfgang
Geschrieben am: 31.08.2004 12:17:00

Hi Jutta,

so gehts:

{=INDEX(Tabelle2!C2:C30;VERGLEICH(A3&B3;Tabelle2!A2:A30&Tabelle2!B2:B30;0))}

Gruß
Wolfgang


  


Betrifft: AW: Index & Vergleich von: Jutta N.
Geschrieben am: 31.08.2004 13:15:15

Hallo Wolfgang,

klappt !

Danke!!

Gruß

Jutta


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Index & Vergleich"