Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datei defekt / VBA-Module retten

Betrifft: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 31.08.2004 15:33:32

Hallo Profis!

Ich benötige Eure Hilfe, da ich alleine nicht weiterkomme.

Die Frage im Kern: Wie kann ich per Makro auf das passwortgeschützte VBA-Projekt der defekten Datei zugreifen und so möglicherweise die Module rauskopieren/retten?

Excel hat sich mit der Meldung "Excel hat einen Fehler verursacht und wird geschlossen" verabschiedet. Die Datei, an der ich mehrere Tage gearbeitet habe, ist jetzt plötzlich defekt.

Seitdem wird die Datei nur halb geöffnet. Dann bricht der Öffnen-Vorgang plötzlich ab Da die Datei 24MB groß ist, lässt sich dieser Vorgang recht gut beobachten :-(.

Die Tabellenblätter an sich sind nicht so wichtig, es geht mir hauptsächlich um die Module!

Ich habe versucht, die Datei in Word zu öffnen oder in Excel einzufügen. Alles erfolglos.

Bin für jeden Tipp dankbar!!!

Russi
www.Russi.de.tt

  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Reinhard
Geschrieben am: 31.08.2004 15:38:29

Hi Russi,
probiers mal mit openoffice zu öffnen.
Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 31.08.2004 15:47:12

Hallo Reinhard!

Muss ich mir erstmal besorgen, dann probier ich das aus. Danke erstmal für den Tipp!!!
Hoffentlich wirds was...

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Bert
Geschrieben am: 31.08.2004 15:56:58

Versuch mal mit einer höheren Excelversion zu öffnen.

Bert


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 31.08.2004 16:03:00


Das bringts vielleicht auch was? OK. Mach ich heute abend.

Rückmeldung folgt. Auch Dir erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort!

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: ypsilon
Geschrieben am: 31.08.2004 18:03:31

hi Russi,
hier müsste doch was für dein prob dabei sein
http://195.186.84.74/xlimits/downloads.htm

cu Micha


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 01.09.2004 08:39:39

Hi Micha!

Das Positive: Starke Seite. Danke für den Tipp.

Habe gestern noch versucht, meine Datei zu reparieren. Habe mir dafür diverse Recover-Tools runtergeladen (u.a. auch die auf der von Dir genannten Seite), hat aber alles nix gebracht. Auch das Öffnen unter verschiedenen Office-Versionen war erfolglos.

Ich muss mich wohl damit abfinden, dass die Datei tot ist :-(((

Trotzdem danke Euch allen für die Tipps!!!

Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: rolf
Geschrieben am: 01.09.2004 08:54:04

hallo russi

ich hab von excel nicht so DIE ahnung, aber ....

hatte ähnliches problem

habe die datei via exploer umbenannt. einstellig.xls

und dann auf einem fremden rechner gestartet.

den versuch ist er vielleicht wert ???

rolf


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 01.09.2004 10:12:01

Hallo Rolf!

JEDER Versuch ist es Wert und oft wundert man sich, mit welchen Mitteln man Erfolg hat!
Leider nicht hier, aber danke für den Ratschlag!

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: rolf
Geschrieben am: 01.09.2004 14:40:27

hab dir ne mail geschickt

rolf


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 01.09.2004 14:47:55

Hallo Rolf!
Klingt interessant ;-)

Habe leider nichts bekommen. War es eine EXE oder sowas? Die werden vom Firmenserver geblockt.

Dann versuche doch bitte "alexander_russ (at) web (punkt) de", da kann ich dann später nachschauen.

Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: rolf
Geschrieben am: 01.09.2004 14:50:48

hei russi

dahin hab ich sie geschickt
ne andre hab ich nicht
rolf


  


Betrifft: AW: Datei defekt / VBA-Module retten von: Russi
Geschrieben am: 01.09.2004 14:52:44


OK, ich versuche, heute abend mal reinzuschauen. Weiß aber noch nicht, ob ich es schaffe.

Viele Grüße
Russi
www.Russi.de.tt