Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formel-Konverter?

Betrifft: Formel-Konverter? von: Michael
Geschrieben am: 31.08.2004 15:44:34

Hallo Zusammen,

ich habe einmal eine generelle Frage:

Gibt es einen Formel-zu-VBA Konverter?

Das wäre nämlich ziehmlich praktisch. Vielleicht hat jemand ja ein entsprechendes Tool?!

So möchte ich z.B. wissen, dass wenn ich "=Summe(A1:A2)" in B1 eingebe mir dieses Tool den VBA-Code
Cells(1, 2).Formula = "=Sum(" & Cells(1, 1).Address & ":" & Cells(2, 1).Address & ")"
oder
Cells(1, 2).Formula = "=Sum(A1:A2)" oder ähnliches
anzeigt.

Natürlich für weit aus kompliziertere Formeln!

Viele Grüße
Michael

  


Betrifft: AW: Formel-Konverter? von: andreasH
Geschrieben am: 31.08.2004 15:53:32

Hallo Michael,

wenn du bei der Eingabe die Aufzeichnung einschaltest (Extras -- Makros -- Aufzeichnen) bekommt du die Formel als VBA-Code geliefert

andreas


  


Betrifft: Danke, aber das trifft es nicht ganz! von: Michael
Geschrieben am: 31.08.2004 16:00:06

Danke Andreas,

aber den Trick habe ich natürlcih auch schon angewendet. Aber der Rekorder zeichnet mir nur diese R1C1-Formeln auf z.B.:

ActiveCell.FormulaR1C1 = "=SUM(R[-12]C[-4]:R[-11]C[-4])"

Das kann ich nicht gebrauchen! Leider...


  


Betrifft: AW: Danke, aber das trifft es nicht ganz! von: ypsilon
Geschrieben am: 31.08.2004 19:41:03

hi Michael,
mal ein anderer trick ;-)
cursor auf formelzelle
im direktfenster eingeben:
?activecell.formula und enter drücken
und siehe da *staun*

cu Micha


  


Betrifft: Danke! Super! von: Michael
Geschrieben am: 01.09.2004 10:11:37

Danke Y!
Super Idee