Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

ProfiAlternative zu sendkeya

Betrifft: ProfiAlternative zu sendkeya von: ray
Geschrieben am: 01.09.2004 07:30:35

Hallo,
mit sendkeys kann ich andere Prog aus Excel steuern. Ist aber nicht zuverlässig, wenn zu früh gesendet wird.
Gibt es eine Alternative zu sendkeys bzw. wie lösen Profis das?

Viele Grüße aus Hamburg, noch schein die Sonne...
Ray

  


Betrifft: AW: ProfiAlternative zu sendkeya von: Russi
Geschrieben am: 01.09.2004 10:52:46

Hallo Ray!

Das Problem kenne ich gut ;-)

Es kommt immer auf die Anwendung an, an die Du steuern willst. Manche Anwendungen lassen sich direkt per DDE steuern, was generell sicherer ist. Stehen DDE-Funktionen zur Verfügung, sollte dies in der Hilfe der Anwendung stehen.

Ansonsten bleibt meines Wissens nur die Möglichkeit, deine Excel-Makros mit ausreichend Wait-Anweisungen zu versehen, damit ein zu frühes Senden der Tastenanschläge vermieden wird. Hier ist oft rumprobieren angesagt.

Viele Grüße aus Hamburg, jetzt ist die Sonne weg ;-)

Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: AW: ProfiAlternative zu sendkeya von: ray
Geschrieben am: 02.09.2004 07:33:59

Hi Russi,
wo kann ich dde lernen? Hast Du nen link für mich?

nachbarschaftliche Grüße Ray


  


Betrifft: AW: ProfiAlternative zu sendkeya von: Russi
Geschrieben am: 02.09.2004 09:00:16

Moin Ray!

Ein bisschen was steht in der Excel-Hilfe. Ist nicht viel, aber vielleicht bringt Dich das schon etwas weiter.

Ansonsten googel mal etwas bspw nach "VBA DDE", DDE-Beispiele gibts einige.

Viel Erfolg!

Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: Danke, ich schau mal. mT von: ray
Geschrieben am: 02.09.2004 11:08:13

Hast Du sonst noch erfahrungen für mich zum Steuern von anderen Anwendungen mittes VB


  


Betrifft: AW: Danke, ich schau mal. mT von: Russi
Geschrieben am: 02.09.2004 11:26:18

Leider noch nicht, auch ich fange erst an, mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Leider scheitert das zur Zeit noch an den speziellen Anwendungen, die ich steuern möchte.

Ansonsten habe ich mir bisher mit SendKeys beholfen. Was ja nicht wirklich schön ist, wie Du selbst schon festgestellt hast. Und der Einbau einiger Wait-Zeilen, um sicherzustellen, dass die zu steuernde Anwendung bereit ist, zieht die Makroausführung teilweise erheblich in die Länge.

Also sorry, den ganz heißen Tipp habe ich da nicht für Dich...

Russi
www.Russi.de.tt


  


Betrifft: Ok, wer was erfährt sagts dem andern... oT von: ray
Geschrieben am: 02.09.2004 11:40:14

d